LTE Advanced: Telekom Speedbox LTE III kommt im September

Auf der IFA 2014 hat die Deutsche Telekom nicht wie erwartet LTE Advanced angekündigt. Es fehle aktuell noch an der passenden Hardware zum Start mit LTE-A, hieß es von Seiten des Netzbetreibers. Doch dies könnte sich bald ändern. Für diesen Monat hat der Anbieter die Telekom Speedbox LTE III angekündigt und Vorbestellungen sind bereits möglich. Der Router von T-Mobile unterstützt LTE Cat-6, was bereits LTE Advanced ist. Im Datenblatt zur Hardware gibt die Telekom einen Download von bis zu 300 Mbit/s und einen Upload von bis zu 50 Mbit/s an. Im Datenblatt kann man auch alle weitere technischen Details wie WLAN oder die externen Antennenschlüsse nachlesen.

Telekom Speedbox LTE III

Die Telekom Speedbox LTE III kommt im September 2014 (Bildquelle: Deutsche Telekom)

Die Telekom Speedbox LTE III kommt von Huawei und ist in der Farbe Schwarz erhält. Technisch ist der Router auf den Huawei E5186 aufgebaut. Die Hardware unterstützt alle deutschen 4G-Frequenzen. Für den Verkaufsstart gibt die Telekom wie erwähnt den September 2014 an. So kann es mit dem Start von LTE Advanced nicht mehr so lange dauern. Auf die neuen LTE-Tarife kann man schon gespannt sein. Die Telekom Speedbox LTE III ist sicherlich erst einmal ein Produkt für die Menschen in den Ballungsgebieten und den Großstädten, dort wird man zuerst mit LTE Advanced und bis zu 300 Mbit/s starten. Der Preis für die Hardware und die genaue Verfügbarkeit im September stehen aktuell noch nicht fest.

No votes yet.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar