LTE Advanced bei Smartmobil und Yourfone

Seit dem 05. Oktober 2016 bieten Smartmobil und Yourfone LTE Advanced. Gegen einen Aufpreis von 5 Euro monatlich kann man die Option LTE Turbo 225 zum Tarif hinzu buchen. Die Discounter ermöglichen im o2-Netz eine Übertragungsrate von bis zu 225 Mbit/s im Download. LTE-A von o2 dürfte aktuell in ersten Großstädten verfügbar sein.

Smartmobil und Yourfone bieten als erste Mobilfunkdiscounter in Deutschland LTE Advanced. Im o2-Netz sind aktuell Übertragungsraten von bis zu 225 Mbit/s möglich. Gegen einen Aufpreis von 5 Euro pro Monat kann man bei beiden Anbietern die Option LTE Turbo hinzu buchen. Mit dieser Option kostet dann zum Beispiel den Tarif LTE XS von Smartmobil (Allnet-Flat mit 2 GB) 12,99 statt 7,99 Euro. Doch macht es überhaupt Sinn diese Option mit LTE-A zu buchen?

Die Netzbetreiber bauen LTE Advanced nur in den Städten aus, besonders die Großstädte und Ballungszentren stehen dabei im Fokus. Im Regelfall werden Innenstädte, Flughäfen und Bahnhöfe bevorzugt mit der schnellen Mobilfunktechnologie ausgebaut. In ländlichen Regionen gibt es die Erweiterung von LTE nicht. Aktuell ist nicht bekannt, welche Städte o2 mit LTE-A und bis zu 225 Mbit/s ausgebaut hat. Auf seiner Netzabdeckungskarte macht der Netzbetreiber keine Angaben dazu. Informationen hierzu dürften in Kürze folgen. So ist es noch etwas verfrüht, sich jetzt bereits für die Option LTE Turbo bei Smartmobil oder Yourfone zu entscheiden.

Nur Telekom zeigt LTE-A auf Netzabdeckungskarte an

Die Deutsche Telekom ist der einzige Netzbetreiber, der den Ausbaustand mit LTE Advanced auf seiner Netzabdeckungskarte anzeigt. Die Telekom ist im November 2014 mit LTE-A gestartet. Mittlerweile versorgt man eine größere Zahl von Orten mit der schnellen Mobilfunktechnologie. Dazu gehören auch kleinere Städte wie Koblenz, Hamm, Paderborn, Jena oder Göttingen. Dabei baut man die Städte auch über das Zentrum hinaus mit LTE-A aus.

Verfügbarkeit testen!

Vergleichen Sie hier die LTE-Verfügbarkeit jeder beliebigen Adresse in ganz Deutschland.

Bei Vodafone und o2 findet man auf den Karten zur Netzabdeckung aktuell noch keine näheren Angaben zu LTE-A. Dies liegt auch daran, dass bei Netzbetreiber noch nicht so viele Städte mit LTE Advanced ausgebaut haben. Bekannt ist, dass Vodafone Berlin, Hamburg, Dresden und Hannover bereits seit Mai 2015 mit der schnellen Mobilfunktechnologie und bis zu 375 Mbit/s versorgen.

No votes yet.
Please wait...
Marius Pieruschka
Als ausgewiesener LTE-Fachmann auf 4G.de aktiv.
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.