LG G5: Design-Skizze zeigt Smartphone

Das LG G5 wird wohl bereits zur MWC 2016 in Barcelona präsentiert. Die Südkoreaner wollen beim Smartphone mit einem besonderen Design auffallen, dabei Samsung den Kampf ansagen. Eine geleakte Skizze vermittelt einen ersten Eindruck zum Design des Handys. Besonders der Tausch des Akkus über einen Schiebemechanismus könnte überzeugen.

Im Netz ist eine angebliche Skizze zum LG G5 aufgetaucht, welche das kommende Smartphone der Südkoreaner zeigt. Hinter dem Leak steht der israelische Technik-Journalist Shai Mizrachi. Die Design-Skizze des Handys verbreitet der Journalist unter anderem über seinen Twitter-Account. Darauf lassen sich verschiedene Details erkennen. Der Lautsprechregler wird sich beim LG G5 laut der Zeichnung nicht mehr auf der Rückseite, sondern an der Seite befinden. Auf der Rückseite des Geräts findet man den Powerknopf und einen Fingerabdrucksensor. Das kommende G5 soll die Masse 149,4 x 73,9 x 8,2 mm haben und damit dünner als das Vorgängermodell (148,9 × 76,1 × 9,8 mm) sein.

LG G5

Sieht so das kommende LG G5 aus? (Bildquelle: Twitter)

Ein Highlight beim LG G5 dürfte ein Schiebemechanismus zum Tausch des Akkus sein. Sollten die aktuellen Gerüchte stimmen, lässt sich der Akku tauschen, indem man die Unterseite des Handys entfernt und diesen einfach hinausschiebt. Von der Ideen erinnert dies an das Einschieben einer SIM- oder microSD-Karte. Trotz eines Gehäuses aus Metall dürfte damit der Akkutausch möglich sein. LG möchte beim nächsten Smartphone beim Design überzeugen. Dabei hat man auch den großen Konkurrenten Samsung den Kampf angesagt, dies zeigt sich bereits in der Wahl des Termins zur Präsentation.

LG G5: Präsentation am 21. Februar?

Darf man aktuellen Gerüchten glauben, sehen wir das LG G5 im Vorfeld des Mobile World Congress in Barcelona (22. bis 25. Februar). Ein nicht näher genanntes Vorstandsmitglied von LG hat diesen Termin bereits der Korea Times bestätigt. Als möglicher Termin wird der 21. Februar gehandelt. Offenbar scheut der Hersteller nicht den Konkurrenten Samsung und hat diesen den Kampf angesagt. Noch im letzten Jahr präsentierte man das LG G4 später als das Samsung Galaxy S6.

Newsletter abonnieren!

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich!

Auch Samsung wird sein S7 und S7 Edge im Vorfeld der MWC 2016 präsentieren. Man darf gespannt sein, ob der koreanische Hersteller mit dem S7 überzeugen kann. Interessant ist in diesem Zusammenhang eine Analyse von heise.de. Dort geht man davon aus, dass das kommende S7 zwar ein gutes, jedoch kein spektakuläres Smartphone wird. Offenbar hat man bei LG eine vergleichbare Einschätzung und möchte mit dem LG G5 Druck auf den Konkurrenten ausüben.

No votes yet.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge
Comments
  • Múrúvvet Happel
    Antworten

    4G einfach Spitze.Ich bin sehr zufrieden.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.