LG G3 mit LTE Cat-4 vorgestellt

Das LG G3 ist fast randlos (Bildquelle: LG)

Das LG G3 ist fast randlos (Bildquelle: LG)

Gestern hat LG sein Smartphone-Flaggschiff G3 in London vorgestellt. Das LG G3 kann dabei durchaus mit den aktuellen Spitzen-Smartphones wie dem Samsung Galaxy S5, HTC One (M8) und Sony Xperia Z2 mithalten. Auch beim mobilen Surfen setzt LG auf die neuste Technologie und bietet sein Handy mit LTE Cat-4 (bis zu 150 Mbit/s). Dieser schnelle Mobilfunkstandard ist nun schon Standard bei den aktuellen Top-Handys. Dazu unterstützt das LG G3 noch HSPA + (mit bis zu 21,1 Mbit/s), Bluetooth 4.0, NFC und WLAN 802.11 b/g/n/ac. Das LTE-Handy bietet ein 5,5-Zoll-ISP-Display mit einer beachtlichen Auflösung von 2560 x 1440 Pixel. Der Bildschirm des LG G3 ist dabei nahezu randlos und bedeckt fast die ganze Front der Hardware.

Im Inneren des Smartphones arbeitet der Qualcomm Snapdragon 801 (Quad-Core-Prozessor mit 2,5 GHz). Das LG G3 gibt es mit 2 GB RAM und 16 GB Flashspeicher, wie auch mit 3 GB RAM und 32 GB internen Speicher. In jedem Fall kann man die Hardware über den SDXC Slot auf bis auf 2 TB erweitern. Der Akku bietet 3000 mAH und ist austauschbar. Ein Highlight ist laut Hersteller die Hauptkamera (13 MP) mit Laser-Autofokus und optischen Bildstabilisator OIS+. Hiermit soll man in jeder Situation wackelfreie und scharfe Bilder schießen können. LG liefert das 4G-Smartphone mit Android 4.2.2 Kitkat und der eigenen Benutzeroberfläche Optimus UI aus.

LG G3 kommt Anfang Juli nach Deutschland

Am 28. Mai beginnt der Verkauf des LG G3 in Südkorea. Der Hersteller macht in seiner Pressemitteilung keine Angaben dazu, wann das LTE-Handy in Deutschland verfügbar ist. Mittlerweile ist jedoch bekannt, das LG G3 kommt Anfang Juli in den Farben metallic black, shine gold und silk white nach Deutschland. Später könnte das LG G3 in den Farbvarianten moon violet und burgundry red folgen. Erste Preise sind auch schon durchgesickert und wurden bereits von LG bestätigt. Das Modell mit 2 GB RAM soll 549 Euro kosten, während das LG G3 mit 3 GB RAM für 599 Euro zu haben ist.

No votes yet.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.