Kommt das OnePlus One mit 800-MHz (LTE) nach Europa?

Kommt eine EU-Version des OnePlus One? (Quelle: OnePlus)

Kommt eine EU-Version des OnePlus One? (Bildquelle: OnePlus)

Das beliebte OnePlus One unterstützt bekanntlich nur die LTE-Frequenzen mit 1800- und 2600-MHz, während man das Smartphone nicht mit 800-MHz (Band 20) nutzen kann. Dies ist besonders für die deutschen Nutzer ärgerlich, schließlich haben die Netzbetreiber hierzulande große Teile mit 800-MHz ausgebaut. Die Abdeckung mit den Frequenzen der Digitalen Dividende betrifft dabei nicht nur die ländlichen Gebiete. Doch nun könnte bald eine Version des OnePlus One mit 800-MHz nach Europa kommen. Dies geht aus einer Antwort von OnePlus One auf Reddit hervor.

Dort heißt es konkret auf die Anfrage: „The lack of band 20 LTE support might be a deal-breaker for users in Europe since there is a lot of users in areas that rely only on LTE. You said you might consider a EU-specific SKU if you were successful so when do you think it would be ready? Early or late Q3?“ (Quelle: Reddit) Darauf heißt es knapp von OnePlus: „Regarding the band 20…, if things go well, sometime between (late) Q3 and Q4.“ (Quelle: Reddit) Offenbar ein Hinweis, dass der Hersteller die Bedeutung der LTE-Frequenzen mit 800-MHz (Band 20) erkannt hat und noch in diesem Jahr mit einem neuen Modell nachlegt.

Ein Gerücht aus den Tiefen des Netzes?

Betrachtet man den Eintrag bei Reddit etwas genauer, erkannt man schnell, dass die Antwort von OnePlus bereits zwei Monate alt ist. Verschwand hier eine wichtige Information in den Tiefen des Netzes und wurde nun erst von go2andriod.de entdeckt? Klar ist, dass OnePlus eine EU-Version ihres LTE-Smartphones noch nicht offiziell angekündigt oder bestätigt hat. Deshalb ist der Eintrag auf Reddit mit Vorsicht zu genießen. Doch es besteht auf der anderen Seite berechtigte Hoffnung, dass in den nächsten Monaten eine EU-Version des OnePlus One nach Deutschland kommt und auch 800-MHz unterstützt.

Rating: 4.0. From 2 votes.
Please wait...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar