Kommt das Google Nexus 4 mit LTE?

Von

Das Nexus 4 von Google könnte es auch bald mit LTE geben. Laut einem Gerücht vom Tech-Blog Sidtech möchte der Internetkonzern das Smartphone mit 4G auf seiner Hauskonferenz Google I/O (15. bis 17. Mai 2013) in San Francisco vorstellen. Das Google Nexus 4 soll neben LTE einen größeren Speicher von 32 GB bekommen. Preislich soll das LTE-Handy mehr kosten als das bisherige Nexus 4 mit UMTS und HSPA (299 Euro). Experten gehen von einem Preis zwischen 349 bis 400 Euro für die 4G-Variante mit 32 GB aus. Ein Modell des Nexus 4 mit LTE und 16 GB soll es bereits ab 299 Euro geben. Google könnte so bei seinem 4G-Handy auf echte Kampfpreise setzen.

Nexus 4

Kommt das Google Nexus 4 mit LTE? Quelle Google.de

Ob an diesem Gerücht etwas daran ist, wird sich spätestens Mitte Mai zeigen. Jedoch kann man davon ausgehen, dass der Tech-Blog Sidtech mit seiner Vermutung recht behalten wird. Mehrfach hatten Verbraucher bereits die fehlende LTE-Unterstützung des Google Nexus 4 bemängelt. Nun könnte Google mit einem überarbeiteten 4G-Smartphone darauf reagieren. Das der Internetkonzern Mitte Mai ein neues Google Nexus 5 vorstellt, gilt hingegen als unwahrscheinlich.

Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...
Recent Posts

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.