Klarmobil: Smartphone-Tarife im D-Netz ab 2,95 Euro

Klarmobil bietet für kurze Zeit seine Smartphone Flat im D-Netz deutlich günstiger an. Aktuell bekommt man einen Handy-Tarif mit 300 MB für 2,95 Euro statt 5,95 Euro pro Monat. Wer etwas mehr Datenvolumen benötigt, zahlt bei der Smartphone Flat 1000 (1 GB) monatlich 7,95 Euro statt 14,95 Euro. Der Discounter hat die Preise stark gesenkt.

Für kurze Zeit bekommt man beim Mobilfunkdiscounter Klarmobil die Smartphone Flat im D-Netz der Deutschen Telekom deutlich günstiger. Die Tarife beginnen ab einer Grundgebühr von 2,95 Euro pro Monat. Die drei Smartphone-Tarife gleichen sich weitgehend bei der Übertragungsrate und bei den Freiminuten. So surft man immer im gut ausgebauten 3G-Netz der Deutschen Telekom mit bis zu 7 Mbit/s. Nur bei der Smartphone Flat 1000 bietet der Discounter bis zu 21 Mbit/s. Zum Telefonieren stehen bei Klarmobil 100 Freiminuten zur Verfügung, eine Kurznachricht kostet 9 Cent. Dazu fällt bei Vertragsabschluss ein einmaliger Anschlusspreis von 9,95 Euro an. Für eine erfolgreiche Rufnummernmitnahme gibt es 25 Euro. Wer sich für die Smartphone Flat bei Klarmobil entscheidet, bindet sich für 24 Monate an den Mobilfunkdiscounter.

Die drei Tarife beim Discounter unterschieden sich beim Datenvolumen. Die Smartphone Flat 300 bietet 300 MB. Hier zahlt man 2,95 Euro statt 5,95 Euro monatliche. Eine Variante des 3G-Tarifs mit 500 MB kostet aktuell 4,95 Euro statt 9,95 Euro. Bei der Smartphone Flat 1000 von Klarmobil bekommt man 1 GB zum mobilen Surfen. Hier beträgt die monatliche Grundgebühr 7,95 Euro statt 14,95 Euro. Hier surft man dann wie erwähnt mit bis zu 21,1 Mbit/s. Insgesamt hat der Discounter die Preise für seine Handy-Tarife für kurze Zeit deutlich gesenkt.


Handy-Tarife ab 2,95 Euro


Wie lange die Aktion bei Klarmobil noch dauert, ist nicht bekannt. Der Discounter vermarktet die günstigeren Tarife aktuell nur über seine Partner wie das Infoportal 4G.de. Wer direkt die Seite des Anbieters aufruft, zahlt bei den drei Smartphone-Tarifen eine höhere monatliche Grundgebühr.

4G.de Tarif-Check

Klarmobil hat die monatliche Grundgebühr bei der Smartphone Flat deutlich gesenkt. Bereits für 2,95 Euro pro Monat bekommt man einen Handy-Tarif im gut ausgebauten 3G-Netz der Telekom. Insgesamt handelt es sich um ein gutes Angebot für Einsteiger oder ein Zweithandy. Vor allem mit den zwei günstigsten Tarifen dürfte sich der Mobilfunkdiscounter an diese Zielgruppe wenden. Hier dürfte es auch vollkommen ausreichend sein, dass man nur mit bis zu 7 Mbit/s im UMTS-Netz surft. Über einen reinen Einsteiger Tarif geht die Smartphone Flat 1000 mit 1 GB und bis zu 21,1 Mbit/s hinaus.

No votes yet.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.