iPhone X: Wird die Produktion im Sommer eingestellt?

Stellt Apple die Produktion des iPhone X bereits im Sommer ein? Das Smartphone soll sich nicht wie gewünscht verkaufen. Besonders in China kommt das Gerät mit dem Notch bei den Kunden nicht gut an. Im September 2018 soll Apple drei Smartphones vorstellen, dazu könnte ein Plus-Modell mit großem Display gehören.

Bereits im Sommer könnte Apple die Produktion des iPhone X einstellen. Die Prognose hat KGI Securities-Analyst Ming-Chi Kuo aufgestellt. Der Insider gilt bei Voraussagen rund um das Unternehmen aus Cupertino als sehr zuverlässig. Das iPhone X soll sich nicht so gut wie erwartet verkaufen. Besonders auf dem wichtigen Markt in China kommt das Smartphone bei den Nutzern nicht gut an. Die Chinesen stören sich am Notch. Die Einbuchtung erweckt den Eindruck, dass der Bildschirm über weniger Platz verfüge. In China greift man deshalb lieber zum iPhone 8 Plus.

iphone-x-wasserdicht
Das iPhone X kommt in China nicht gut an. (Bildquelle: Apple)

Kurz nach der Präsentation des iPhone X wurde der Notch vereinzelt in den Medien kritisiert, auch einzelne Kunden äußerten sich auf Twitter kritisch zu der Einbuchtung. Doch direkt nach dem Verkaufsstart wurde es ruhig um den Notch. Die Apple-Kunden gewöhnten sich schnell an die Kerbe auf dem Display und kaum jemand störte sich daran, hieß es. Nun scheint zumindest den Chinesen, welche Wert auf große Displays legen, dieses Detail nicht zu gefallen. Gerade auf diesem wichtigen Markt kommt das Jubiläums-Smartphone nicht an, was sicherlich ärgerlich für Apple ist.

Newsletter abonnieren!

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich!

Sollten die Verkäufe des iPhone X in den kommenden Monaten nicht anziehen, könnte der Konzern aus Cupertino das Smartphone nach der Einschätzung von Kuo im Sommer vom Markt nehmen. Dieser Schritt wäre ungewöhnlich. In der Vergangenheit konnten die Kunden die Vorgängermodelle günstiger kaufen. Einzelne Modelle entwickelten sich noch einmal zu echten Verkaufshits.

Drei neue Modelle im September 2018?

Ming-Chi Kuo hat weiterhin eine Prognose zu den kommenden iPhones aufgestellt. Nach seiner Einschätzung stellt Apple im September 2018 drei Modelle vor, die sich am Design von iPhone X orientieren. Hierzu soll auch ein Plus-Modell gehören. Das Smartphone soll über ein extra großes Display verfügen, damit dürfte die Nutzer die Einbuchtung nicht stören. Apple könnte dazu im Sommer eine günstigere Variante des iPhone X mit LCD- statt OLED-Display vorstellen.

(Bildquelle Beitragsbild: Apple)

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar