iPhone 7: Wartezeiten bei Vorbestellungen hoch

Seit heute 9 Uhr konnte man das iPhone 7 und 7 Plus vorbestellen. Wie immer war der Ansturm bei Apple groß und es dauerte nicht lange, bis sich die Wartezeit bei ersten Modellen deutlich erhöhte. Besonders die neue Farbe Diamantenschwarz fand ein reges Interesse. Beim 7 Plus muss man hier jetzt bis November 2017 warten.

Jedes Jahr gibt es zum Verkaufsstart des iPhones einen großen Ansturm auf den Online Store von Apple. Dies war heute auch beim iPhone 7 und 7 Plus nicht anders. Bereits um 9:30 Uhr, eine halbe Stunde nach Apple seine virtuellen Pforten geöffnete hatte, waren erste Modelle nicht mehr zum 16. September verfügbar. Einer besonderen Beliebtheit erfreute sich bei den Nutzern dabei die neue Farbe Diamantenschwarz. Wer aktuell ein iPhone 7 Plus in dieser Farbe bestellen möchte, muss bei den vorhandenen Varianten (hier nur 128 und 256 GB) bis November warten. Beim kleineren iPhone-Modell im Diamantschwarz sind es 3 bis 4 Wochen. Diese Farbe erfreut sich ohne Zweifel bei den Apple-Jüngern der größten Beliebtheit.

Hier scheint es auch keinen zu stören, dass Apple beim neuen iPhone in Diamantschwarz vor der Gefahr kleiner Kratzer warnt und eine Hülle empfiehlt, wie es in einer Fußnote heißt: „Das glänzende Finish des iPhone 7 in Diamantschwarz ist das Resultat eines Prozesses, bei dem in neun Stufen eloxiert und poliert wird. Die Oberfläche ist genauso hart, wie bei anderen eloxierten Apple Produkten. Dennoch können mit der Zeit winzige Abnutzungserscheinungen sichtbar werden. Um dem vorzubeugen, empfehlen wir, eines der vielen verfügbaren Cases zu verwenden, mit denen das iPhone geschützt werden kann.“ (Quelle: Apple.com)

Doch auch wer sich für eine andere Farbe beim iPhone 7 und 7 Plus entscheidet, muss längere Wartezeiten in Kauf nehmen. Nur noch wenige Varianten sind bis zum 16.09 verfügbar. Eine gute Auswahl gibt es eigentlich nur in der Farbe Roségold beim iPhone 7.

iPhone 7 mit Vertrag in allen Farben verfügbar

Deutlich besser sieht es aus, wenn man das neue iPhone mit einem Vertrag bestellen möchte. Bei der Deutschen Telekom sind bei einer Vorbestellung aktuell noch alle Varianten in allen Farben zum 16.09 verfügbar. Wer sich ein Top-Smartphone wie das iPhone 7 oder 7 Plus leistet, sollte auch einen Vertrag im gut ausgebauten Telekom-Netz in Erwägung ziehen.


iPhone 7 vorbestellen


Die Telekom ist aktuell der Netzbetreiber, welcher die höchsten Übertragungsraten mit bis zu 300 Mbit/s (LTE Advanced) bietet. Das neuste iPhone unterstützt eine Surfgeschwindigkeit von bis zu 450 Mbit/s.

Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.