iPhone 6 seit 10 Monaten meistverkauftes Smartphone

Das iPhone 6 ist seit der Markteinführung das am besten verkaufte Smartphone der Welt. Seit 10 Monaten führt das Apple Handy die Verkaufscharts ohne Unterbrechung an. Das erste Mal überhaupt konnte Samsung mit seinen Galaxy-Modellen Apple nicht von der Spitzenposition verdrängen. Experten sprechen vom Apple-Jahr und einer herben Niederlage für Samsung.

Laut einer Analyse des Marktforschungsunternehmens Counterpoint führt das iPhone 6 seit der Markanführung im September 2014 die Verkaufschart weltweit an. Dies sei ein großer Erfolg für Apple, würde man damit doch die üblichen Gesetze auf dem Smartphone-Markt außer Kraft jetzt. Es war nicht ungewöhnlich, dass der Hersteller aus Cupertino in den ersten Monaten nach der Markteinführung mit dem iPhone 6 den Markt dominierte. Im März jeden Jahres übernimmt im Regelfall Samsung dann die Spitzenposition bei den Handy-Verkäufen weltweit. Dies sollte auch 2015 mit dem Samsung Galaxy S6 und S6 Edge der Fall sein. Jedoch ganz im Gegensatz zu den „üblichen Marktgesetzen“ blieb das Apple Smartphone an der Spitzenposition. Dies hat sich auch bei den aktuellsten Zahlen von Counterpoint im Juni nicht geändert.

iPhone 6

Top 10 Smartphone-Verkäufe weltweit im Juni 2015 (Bildquelle: Counterpoint)

Im Juni 2015 lag das iPhone 6 und 6 Plus an der Spitze, dahinter folgten das Samsung Galaxy S6 und S6 Edge. Auf dem fünften Rang ist mit dem iPhone 5s wieder ein Apple Handy. In den letzten Monaten waren die Verkaufszahlen bei der neusten iPhone-Generation auch deshalb so hoch, da die Händler bereits das iPhone 6s im Blick haben und auf das 6er-Modell verschiedene Rabatte gewähren. Hier schlagen noch viele Nutzer weltweit zu.

Ein Apple-Jahr und eine Niederlage für Samsung?

Die Experten von Counterpoint sprechen bereits jetzt von einem Apple-Jahr, wenn es mehr keine gravierenden Veränderungen auf dem Smartphone-Markt geben sollte. Dies dürfte auch so sein, schließlich stellt Apple im September 2015 den Nachfolger des iPhone 6 vor. Die aktuellen Verkaufszahlen sind hingegen ein schwerer Schlag für den koreanischen Hersteller, offenbar kam das Samsung Galaxy S6 und S6 Edge nicht so richtig bei den Kunden an.

LTE-Speedtest durchführen!

Testen Sie jetzt hier Ihre aktuelle Übertragungsgeschwindigkeit:



Der Test läuft ca. eine Minute. Um ein exaktes Ergebnis zu erhalten bitte während des Testlaufs nicht auf anderen Internetseiten surfen, andere Dateien down- oder uploaden, Internetradio hören etc.


Die Gründe hierfür sieht Counterpoint in der anfänglich schweren Verfügbarkeit des Samsung Galaxy S6 Edge und dem hohen Preisen für das Smartphones. Dies dürften sicherlich nicht die einzigen Gründe für die schlechten Verkaufszahlen des koreanischen Unternehmens sein.

No votes yet.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.