iPhone 12: Telekom startet Reservierungs-Service

Die Deutsche Telekom ist mit dem Reservierungs-Service für das iPhone 12 gestartet. Kunden können sich vormerken lassen und profitieren von einer bevorzugten Belieferung. Dieser Service ist kostenlos und unverbindlich. Wie jedes Jahr wird das kommende Smartphone von Apple ausdrücklich nicht genannt.

Es ist wieder so weit. Kunden der Deutschen Telekom können sich seit dem 10. September für das iPhone 12 vormerken lassen. Der Netzbetreiber verspricht beim Reservierungs-Service eine bevorzugte Belieferung. Wie immer wird das Smartphone von Apple nicht ausdrücklich erwähnt. Es heißt nur: „Sobald Hersteller wie z. B. Apple, HUAWEI oder Samsung Ihre neuesten Smartphones vorstellen, laden wir Sie aktiv ein, Ihr Ticket einzulösen. Sie profitieren damit automatisch von einer bevorzugten Belieferung.“ (Quelle: Reservierungs-Service) Natürlich wissen alle, dass es sich um eine Vormerkung für das iPhone 12 bei der Telekom handelt.

Der Reservierungs-Service für das „neuste Smartphone“ (Bildquelle: Deutsche Telekom)

Das Vormerken für das Smartphone ist denkbar einfach. Füllen Sie einfach das Formular auf der Seite aus. Nach dem Absenden erhalten Sie eine Mail mit einem Link zur Bestätigung. Nun gilt es zu warten, bis die Telekom das Reservierungs-Service Ticket als Mail verschickt. Für Bestandskunden lässt sich das Ticket nur im Rahmen einer Vertragsverlängerung einlösen. Vodafone und o2 dürften in Kürze mit einem ähnlichen Reservierungs-Service startet.

Kommt das iPhone 12 Mitte Oktober?

Die Deutsche Telekom startet jedes Jahr etwa einen Monat vor der Präsentation des Apple Smartphones mit dem Reservierungs-Service. Im Regelfall stellt der US-Konzern seine Handys immer im September vor. In diesem Jahr ist aufgrund der Coronakrise alles anders. Bei der Produktion des iPhone 12 kam zu Verzögerungen. Zulieferer konnten Bauteile nicht wie gewünscht liefern. Weiterhin konnten sich Ingenieure von Apple nicht mit Mitarbeitern von Foxconn in China abstimmen.

Newsletter abonnieren!

  

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich! Hinweise zu Datenschutz, Analyse und Widerruf erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Zahlreiche Analysten und Leaker gehen von einer Präsentation des iPhone 12 Mitte Oktober aus. Dann sehen wir auch das erst 5G-iPhone von Apple.  Aufgrund des noch immer grassierenden Coronavirus wird es sich um ein reines Online-Event handeln.

(Bildquelle Beitragsbild: Deutsche Telekom)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar