iPhone 12: Präsentation am 13. Oktober offiziell

Das iPhone 12 wird am 13. Oktober präsentiert. Apple hat die offiziellen Einladungen für das Event unter dem Motto „Hi, Speed“ verschickt. Es handelt sich um eine reine Online-Präsentation ab 19 Uhr deutscher Zeit. Kommende Woche sollten wir vier Modelle und die ersten 5G-Smartphones des US-Konzerns sehen.

Lange mussten sich Apple Fans gedulden. Nun ist es offiziell. Am 13. Oktober 2020 wird das iPhone 12 vorgestellt. Der Konzern aus Cupertino hat Einladungen an Pressevertreter unter dem Motto „Hi, Speed“ verschickt. Weiterhin verweist am auf die Präsentation auf der Apple Seite. Das Motto verweist auf die ersten 5G-Smartphones , weiterhin könnte es den leistungsfähigen A14-Chip andeuten. In einer Woche sehen wir mit großer Wahrscheinlichkeit vier Modelle, wenn die aktuellen Gerüchte stimmen. So dürfte es ein iPhone 12 Pro (6,1-Zoll) und Pro Max (6,4-Zoll) geben. Daneben sollte das Standard-Modell iPhone 12 (6,1-Zoll) und eine Mini-Variante mit 5,4-Zoll vorgestellt werden.

Die Präsentation des iPhone 12 am 13. Oktober (Bildquelle: Apple)

Preislich dürften die Smartphones zwischen 650 und 1049 Dollar liegen. Doch wie sieht es in Deutschland aus? Wie die deutschen Preise aussehen und was bei der Preisentwicklung in den ersten 12 Monaten zu erwarten ist, hierzu hat idealo eine Prognose aufgestellt. Der Startpreis dürfte ab 709 Euro (Modell mit 5,4-Zoll) beginnen. Bei den günstigeren Varianten soll es die Speichervarianten 64 GB, 128 GB und 256 GB geben. Bei den Pro-Modellen setzt Apple auf 128 GB, 256 GB und 512 GB.

Newsletter abonnieren!

  

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich! Hinweise zu Datenschutz, Analyse und Widerruf erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Dazu dürfte das iPhone 12 ohne Kopfhörer und Ladekabel ausgeliefert werden. Der US-Konzern möchte bei seinen Geräten Kosten sparen und den Mehrpreis für 5G auf diese Weise abfedern. Auch hier handelt es sich um ein Gerücht. Da diese Einschätzung jedoch vom gut informierten Analysten Kuo kommt, können wir davon ausgehen, dass Apple auf das Zubehör verzichtet.

iPhone 12: Vorbestellung am 16. Oktober und Verkauf am 23. Oktober?

Läuft es wie in jedem Jahr, lässt sich das iPhone 12 am 16. Oktober vorbestellen. Der Verkaufsstart dürfte dann eine Woche später am 23. Oktober sein. Doch im Corona-Jahr 2020 scheint alles anders. Apple musste aufgrund der Coronakrise die Präsentation von September auf Oktober verschieben. Vor diesem Hintergrund ist es durchaus fraglich, ob Vorbestellung und Verkauf wie gewohnt erfolgen. In einer Woche wissen wir mehr.

(Bildquelle Beitragsbild: Apple)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

google_zentraleiphone-store-hamburg