iPad: Apple präsentiert zwei Tablets am 16. Oktober

Apple präsentiert sein iPad Air 2 und iPad mini 3 am 16. Oktober, dies hat die Seite re/code von einem Insider erfahren. Der im Regelfall gut informierte Technik-Blog lag bereits öfters mit seinen Voraussagen richtig. Der Termin 16. Oktober (ein Donnerstag) dürfte für die Präsentation der iPads damit als recht wahrscheinlich gelten. Die Veranstaltung soll im Town Hall Auditorium in Cupertino stattfinden. Apple äußerte sich bisher nicht zum geleakten Datum. Im September hieß es übrigens noch, man wolle die iPads am 21. Oktober präsentieren. Diese Datum hat sich nun als falsch herausgestellt.

iPad

Der Nachfolger des iPad Air erwartet uns voraussichtlich am 16. Oktober (Bildquelle: Apple)

Über die neuen Tablets ist mittlerweile einiges bekannt. So sollen beide neuen iPads über eine TouchID verfügen und mit Apples A8-Chip kommen. Dazu soll es das iPad Air 2 und iPad mini 3 nun auch in den gleichen Farben wie das iPhone geben. Wer möchte, kommt somit auch ein goldenes Tablet vom Hersteller von Cupertino. Bei LTE setzt man bei den iPads wahrscheinlich wie schon beim iPhone 6 auf LTE Cat-4 (bis zu 150 Mbit/s). LTE Advanced bei den Tablets hingegen wäre eine echte Überraschung. Doch Apple möchte noch mehr als das iPad Air 2 und iPad mini 3 präsentieren. Laut re/code kommen auch neue iMacs und das Betriebssystem OS X 10.10 Yosemite.

No votes yet.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.