Stellt Huawei bald ein faltbares Smartphone vor?

Huawei könnte als erster Hersteller ein faltbares Smartphone vorstellen. Der Konzern arbeitet eng mit dem chinesischen Display-Hersteller BOE zusammen. Laut dem koreanischen Magazin ET News präsentieren die Chinesen im November 2018 das erste Handy mit einem faltbaren Display und dürften schneller als Samsung sein.

Huawei dürfte der erste Hersteller sein, der ein faltbares Smartphone auf dem Markt bringt. Darf man den koreanischen Magazin ET News glauben, soll ein entsprechendes Gerät im November 2018 vorgestellt werden. Der Konzern aus Shenzhen arbeitet eng mit dem chinesischen Display-Hersteller BOE zusammen. BOE hatte kürzlich in Los Angeles ein äußerst dünnes und flexibles Display gezeigt, welches in einem Luftstrom flatterte, wie Golem.de vor wenigen Tagen berichtete. Offenkundig ist man technisch so weit, dass man mit der Technologie auch faltbare Smartphones umsetzen kann.

letgodigital

Die geleakte Patentanmeldung (Bildquelle: Lets Go Digital)

Laut ET News soll das Smartphone im ausgeklappten Zustand eine Bildschirmdiagonale von 8-Zoll aufweisen. Zusammengeklappt ist das Handy wiederum äußerst handlich. Die Gerüchte, um ein faltbares Smartphone von Huawei sind nicht völlig neu. Im letzten Monat meldete das koreanische Magazin bereits, das Unternehmen aus Shenzhen würde im November 2018 ein faltbares Smartphone vorstellen. ET News berief sich damals auf Informationen aus der Industrie, ohne Konkreter zu werden. Ende März 2018 sickerte dazu eine Patentanmeldung von Huawei für ein faltbares Smartphone durch. Das Patent zeigt ein Gerät, das sich wie ein Buch falten lässt.

Das Rennen um das erste faltbare Smartphone hat begonnen

Aktuell spricht vieles dafür, dass Huawei als erster Hersteller ein Handy mit faltbarem Display präsentiert. Doch das Rennen ist noch nicht entschieden. Nach den Informationen von ET News arbeitet BOE noch mit mindestens einen anderen Hersteller zusammen. Hierbei könnte es sich um Xiaomi oder Oppo handeln. Samsung wiederum arbeitet im eigenen Forschungszentrum an der Display-Technologie und seinem Galaxy X.

Newsletter abonnieren!

  

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich! Hinweise zu Datenschutz, Analyse und Widerruf erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

(Bildquelle Beitragsbild: 4G.de)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar