HTC One SV mit LTE kommt im Januar 2013

Von

Der taiwanesische Hersteller HTC hat ein neues LTE-Handy für Deutschland angekündigt. Ab Januar 2013 ist das HTC One SV mit LTE bei T-Mobile, Vodafone und o2 erhältlich. Neben einem LTE-Modell des Smartphones wird es auch eine Variante mit 3G geben, welche auch HSPA+ mit bis zu 42 Mbit/s unterstützt. Das HTC One SV mit LTE funktioniert mit 800-MHz, 1800-MHz und 2600-MHz in allen drei europäischen 4G-Frequenzen.

HTC One SV mit LTE

HTC One SV mit LTE, Bildquelle: htc.com

HTC liefert sein LTE-Handy vorerst mit der veralteten Android Version 4.0 (Ice Cream Sandwich) und HTC Sense 4.1 aus. Ein Update auf Android 4.1 (zusammen mir der neuen Benutzeroberfläche HTC Sense 4+) ist für das erste Quartal 2013 geplant. Das HTC One SV verfügt über einen 4,3-Zoll-Display und einen 1,2 GHz schnellen Dual-Core-Prozessor. Der interne Speicher des 4G-Smartphones ist nur 8 GB groß, lässt sich aber auf 32 GB erweitern.

HTC mit drittem LTE-Handy auf dem deutschen Markt

Das LTE-Modell vom HTC One SV ist für 429 Euro erhältlich. Die 3G-Version soll laut Hersteller im Handel 399 Euro kosten. Der taiwanesische Hersteller HTC bringt mit dem One SV nach dem HTC Velocity 4G und HTC One XL LTE bereits das dritte 4G-Smartphone auf den deutschen Markt.

No votes yet.
Please wait...
Empfohlene Beiträge
Comments
  • Alex
    Antworten

    Hmm.. hab mir vor 2 Tagen ein HTC One SV gekauft.
    Woher weiß ich denn, dass es nur ein HSPA+ oder ein LTE-fähiges Gerät ist?
    Ich bin davon ausgegangen, dass ich ein LTE Gerät gekauft habe??

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.