HTC One Mini 2 kommt im Juni mit LTE Cat-4

Der kleine Bruder des HTC One (M8) kommt im Juni (Bildquelle: HTC)

Der kleine Bruder des HTC One (M8) kommt im Juni (Bildquelle: HTC)

Über Wochen wurde im Netz über das HTC One Mini 2 spekuliert. Nun hat der koreanische Hersteller den kleinen Bruder des HTC One (M8) offiziell vorgestellt. Die Mini-Version hat ein 4,5-Zoll-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixel. Das Smartphone ist aus Aluminium gefertigt und wiegt 137 Gramm. Im Inneren des HTC One Mini 2 arbeitet der Snapdragon 400 (Quad-Core-Prozessor mit 1,2 GHz). Beim Arbeitsspeicher bietet das Smartphone 1 GB RAM. Der Flashspeicher beträgt 16 GB und lässt sich über eine MicroSD-Karte auf 128 GB erweitern. Der Akku des Handys umfasst 2100 mAH.

Das HTC One Mini 2 unterstützt wie sein großer Bruder LTE Cat-4 (bis zu 150 Mbit/s) in allen deutschen Frequenzen. Weiterhin bietet das Mini-Modell HSPA+ (mit bis zu 42,2 Mbit/s), UMTS, WLAN (802.11 a/b/g/n), NFC und Bluetooth 4.0. HTC liefert das LTE-Handy mit Android 4.4.2 Kitkat und der eigenen Oberfläche Sense 6.0 aus. Das HTC One Mini 2 wird es in den Farben Silber, Grau und Gold geben. Wobei die Farbe Gold noch nicht ab Juni 2014 zum Marktstart des LTE-Handys verfügbar ist. Die unverbindliche Preisempfehlung für das HTC One 2 Mini beträgt 449 Euro. Man kann jedoch davon ausgehen, dass der Preis im Handel nach einigen Wochen knapp unter 400 Euro fällt.

No votes yet.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.