HTC One (M8) kommt mit Dual SIM und eingeschränkter LTE-Unterstützung

Das HTC One (M8) kommt mit Dual SIM (Bildquelle: HTC)

Das HTC One (M8) kommt mit Dual SIM (Bildquelle: HTC)

Der Hersteller HTC bringt eine Dual SIM-Version eines Smartphone-Flaggschiffs auf den Markt. Das HTC One (M8) Dual SIM ist ab nächster Woche in Deutschland, Österreich und der Schweiz erhältlich. Als unverbindliche Preisempfehlung nennt der Hersteller 679 Euro. In Deutschland bekommt man das Smartphone ohne Vertrag bei Saturn und Media Markt. Das HTC One (M8) Dual SIM unterscheidet sich technisch kaum vom klassischen M8, was HTC im März 2014 vorgestellt hat. Der einzige Unterschied sind zwei Steckplätze für eine SIM-Karte, wodurch man das LTE-Smartphone mit zwei Mobilfunkverträgen nutzen kann. Dies macht zum Beispiel Sinn, wenn ein Handy gleichzeitig privat und geschäftlich mit zwei Verträgen im Einsatz ist.

Wer mit dem HTC One (M8) Dual SIM mit LTE surft, muss jedoch einige Einschränkungen hinnehmen. So unterstützt nur ein Steckplatz beim Smartphone UMTS, HSPA+ und LTE. Mit der zweiten SIM-Karte ist mobiles Internet ausschließlich mit GPRS und EDGE möglich, was von der Übertragungsrate (EDGE mit bis zu 220 kbit/s) kein vernünftiges Surfen im Netz erlaubt. Weiterhin unterstützt das HTC One (M8) Dual SIM nur die 4G-Frequenzen mit 1800- und 2600-MHz. Für das Surfen auf dem Land (800-MHz) bietet das HTC-Handy somit keine LTE-Unterstützung. Dazu nutzen Vodafone und o2 die 4G-Frequenzen der Digitalen Dividende in vielen Städten.

Hat HTC die Bedeutung der 800-MHz-Frequenzen unterschätzt?

Die genannten Punkte führen letztendlich zu einigen Einschränkungen bei der LTE-Nutzung in Deutschland. Besonders Kunden von Vodafone und o2 sind hiervon betroffen. Möglicherweise hat man bei HTC die Bedeutung der 800-MHz-Frequenzen für den wichtigen deutschen Markt unterschätzt. Im Prinzip liegt hier die gleiche Problematik wie schon beim OnePlus One vor.

No votes yet.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Recent Posts
Showing 2 comments
  • Wolfgang Bäumer
    Antworten

    sie haben angekündigt, dass das HTC one dual sim ab dem 7.7.2014 in Deutschland erhältlich ist.
    Weder Saturn noch media markt wissen etwas davon.
    Was ist denn jetzt der aktuelle Stand?

    • Marius Pieruschka
      Antworten

      Hallo Herr Bäumer,

      ich habe gerade noch in Berichten zum HTC One M8 Dual SIM von anderen Mobilfunkseiten geschaut. Dort heiß es übereinstimmt, dass Saturn und Media Markt das Smartphone mit Dual SIM ab 07. Juli anbieten. Wo aktuell das Problem liegt, konnte ich jetzt nicht ermitteln. Zurzeit findet man das HTC One (M8) Dual SIM nur bei Amazon und hier sind nur noch wenige Exemplare auf Lager. Es scheint also gewisse Problem beim Verkauf zu geben.

      Schöne Grüße

      vom 4G.de-Team

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.