HTC One 2: Vorstellung am 25. März 2014

Der Hersteller HTC hat heute zur Präsentation seines „primary flagship for 2014“  am 25. März 2014 eingeladen. Dabei dürfte kein Zweifel bestehen, dass es sich hier um die Vorstellung des HTC One 2 oder auch HTC One+ handelt. Zum genauen Namen des Smartphones macht der Hersteller auf seiner Einladung keine Angaben. Die Präsentation des HTC One 2 findet zeitgleich in New York und London um 17 Uhr deutscher Zeit statt. Bis dahin darf man weiter über den genauen Namen wie über die technischen Details der Hardware spekulierten . Einen guten Monat haben war also noch Zeit für Gerüchte, Leaks und Spekulationen rund um den HTC One-Nachfolger.

Glaubt man den aktuellen Gerüchten, soll das HTC One+ ein 5-Zoll-Display mit einer QHD-Anzeige (2560 x 1440 Pixel) bieten. Im Inneren arbeitet der Qualcomm Snapdragon 800. Anderen Quellen zur Folge könnte das HTC One 2 sogar mit einem Snapdragon 805 kommen. Weiterhin ist immer wieder die Rede von 2 oder 3 GB RAM. Zusätzlich soll das HTC One+ einen leistungsfähigen Akku mit 2900 mAH und einem Fingerabdrucksensor bieten. Dazu unterstützt es wohl den Mobilfunkstandard LTE Cat-4 mit bis zu 150 Mbit/s. HTC soll das LTE-Smartphone dazu mit Android 4.4.2 Kitkat ausliefern. Vom Design wird das HTC One 2 seinen Vorgänger gleichen und zum Marktstart in vier Farben verfügbar sein.

No votes yet.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.