HiPhone 6 – Das wahre Billig-iPhone

Dem Infoportal 4G.de ist es nach intensiver Recherche gelungen, dass wahre Billig-iPhone zu finden. Das HiPhone, so heißt das gute Stück, vom Hersteller CECT kostet etwa 60 Euro. Doch dies ist noch nicht alles. CECT ist Apple sogar einen Schritt voraus und bietet jetzt schon das HiPhone 6 an. Nun wird vielleicht der eine oder andere sagen: CECT ist mir als Hardware-Hersteller gerade kein Begriff. Auch hier haben wir knallhart recherchiert. Es handelt sich um einen chinesischen Hersteller, der sich auf günstige iPhones spezialisiert hat. Manche sprechen hier auch von „unautorisierten Kopien“. Das Unternehmen wurde 2004 gegründet. Firmensitze hat CECT in Shenzhen und Guangdong.

Machen Apple-Fanboys im Netz Stimmung gegen das günstigere HiPhone? (Quelle: wiki.answers.com)

Machen Apple Fanboys im Netz Stimmung gegen das günstigere HiPhone? (Quelle: wiki.answers.com)

Weiterhin fanden wir in einem Online-Forum auf die Frage „Is the hiphone just as good as the iphone?“ folgende Information: „Its nothing like the real thing. Not even close.“ Doch wir haben uns von dieser diffamierenden Äußerung, die offenbar von einem Apple Fanboy stammt, nicht beeinflussen lassen und uns selber einmal über die technischen Daten des HiPhone 6 informiert. Dabei gestehen wir auch zu, dass sich hier die Recherche als schwierig erwiesen hat. Denn die Information im Netz zum Billig-iPhone sind lückenhaft und teilweise widersprüchlich. Doch wir konnten uns zumindest ein Bild vom HiPhone 6 machen.

Das HiPhone 6 im Hardware-Check

Das DualSIM-Handy bietet einen Touchscreen mit einer Auflösung von 240 x 400 Pixeln. Die Display-Größe sollte bei 3,5 oder 4-Zoll liegen. Beim Arbeitsspeicher muss man sich mit 64 MB begnügen. CECT liefert sein HiPhone 6 mit einer modifizierten Version von Android 2.1 aus. Wer mit dem Endgerät online gehen möchte, ist auf WiFi angewiesen. UMTS, HSDPA oder LTE bietet das HiPhone 6 nicht. Ob CECT nach dem LTE-Start von China Mobile im eigenen Land demnächst eine 4G-Version des HiPhone herausbringt, bezweifeln wir aktuell.

Unklar bleiben die Informationen zum internen Speicher, Akku und Gewichts des Handys aus China. Mit einer gewissen Sicherheit können wir übrigens noch zwei Sachen sagen. Das HiPhone 6 gibt es in den Farben Schwarz und Weiß. Dazu liefert CECT jedes Handy mit Angry Birds aus. Betrachtet man die technischen Daten im Ganzen, müssen wir unseren Apple-Fanboy beipflichten und sagen „Its nothing like the real thing. Not even close.“ Nach intensiven Diskussionen zum Billig-iPhone in der 4G.de-Redaktion müssen wir am Ende sagen: Keine Kaufempfehlung

HiPhone 6 – Ein Renner in Brasilien

HiPhone 6 – Beliebt in Brasilien

HiPhone 6 – Beliebt in Brasilien

Allen, die trotzdem voller Begeisterung für das HiPhone 6 sind, müssen wir leider mitteilen: Das Handy von CECT ist nicht in Deutschland erhältlich. Die Hardware erfreut sich jedoch einer gewissen Beliebtheit in Brasilien. Wer also zur WM 2014 fährt, könnte ein solches Billig-iPhone für umgerechnet 60 Euro ergattern. Wer knapp bei Kasse ist, kann sicherlich mit Kreditkarte in 12 Raten zahlen. Dabei möchte wir jedoch auch nicht verschweigen, dass der deutsche Zoll am Ende einige Fragen zum HiPhone 6 stellen könnte.

Rating: 1.5. From 2 votes.
Please wait...
Marius Pieruschka
Als ausgewiesener LTE-Fachmann auf 4G.de aktiv.
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.