Herstellung: Samsung Galaxy S9+ fast so teuer wie iPhone X

Die Herstellungskosten für das Samsung Galaxy S9+ sind fast so hoch wie für das iPhone X, wie eine Untersuchung des Techniklabors TechInsights zeigt. Die Kanadier haben die Materialkosten berechnet. So kostet das S9+ in der Produktion 379 Dollar, dies sind nur 10 Dollar weniger als das Top-Modell von Apple.

Wie teuer sind aktuelle Smartphones wie das Samsung Galaxy S9+ in der Herstellung? Dieser Frage geht regelmäßig das Techniklabor TechInsights nach. Die Kanadier zerlegen die Geräte und ermitteln die Kosten für die einzelnen Komponenten, auf diese Weise werden die Kosten für die Produktion ermittelt. Die Komponentenkosten für das Samsung Galaxy S9+ liegen nach Einschätzung der Kanadier bei 379 Dollar, damit ist das S9+ das teuerste Smartphone der Südkoreaner. Doch ein Detail ist noch interessanter. Das Top-Modell von Samsung ist in der Herstellung nur 10 Dollar „günstiger“ als das iPhone X mit 389,50 Dollar. Die Verkaufspreise mit 949 Euro und 1149 Euro unterscheiden sich wiederum (zumindest in Deutschland) deutlicher.

samsung-galaxy-s9
TechInsights schätzt die Komponentenkosten von aktuellen Smartphones ein (Bildquelle: Samsung)

Die Untersuchung von TechInsights ist in einer weiteren Hinsicht interessant. So sind die Produktionskosten für das iPhone X offenbar in den letzten Monaten gestiegen. Für November 2017 ermittelten die Kanadier noch Herstellungskosten von 357,70 Dollar. Damit sind die Komponentenkosten des iPhone X in wenigen Monaten um 30 Dollar geklettert, der größte Kostentreiber ist das AMOLED-Display mit einem Preisanstieg von 12 Dollar.

Verfügbarkeit testen!

  

Vergleichen Sie hier die LTE-Verfügbarkeit jeder beliebigen Adresse in ganz Deutschland.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Experten gehen davon aus, dass sich Samsung die Komponente nun teurer bezahlen lasst, nachdem Apple weniger Einheiten als erwartet bestellt. Bekanntlich verkauft sich das iPhone X nicht wie gewünscht, dies bekommen auch die Zulieferer zu spüren.

Was kosten andere Top-Smartphones in der Herstellung?

Was kosten andere Top-Smartphones in der Produktion. Auch hier hat TechInsights die Kosten ermittelt. Das Samsung Galaxy Note 8 liegt bei 369 Dollar, das Vorgängermodell S8+ kostet in der Herstellung 343 Dollar und das iPhone 8 + 324,50 Dollar. Damit zeigt sich noch einmal deutlich, das Samsung Galaxy S9+ ist das teuerste Smartphone der Südkoreaner in der Produktion.

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar