GSA: Kommerzielle LTE-Netze nehmen weltweit weiter zu

Von

Die Global mobile Suppliers Association (GSA) kann auch im Juni neue kommerzielle LTE-Netze weltweit vermelden. In diesem Monat starteten im Vergleich zum Mai acht neue Anbieter mit LTE. Alan Hadden, der Präsident der GSA, spricht davon, dass der LTE-Ausbau weltweit schneller vorangehe, als noch 2011 von vielen Leuten vorausgesagt. Und das Jahr 2011 war mit 30 neuen kommerziellen LTE-Netzen bereits ein gutes Jahr für 4G.

gsa_lte-netze-weltweit

LTE-Netze weltweit (kummuliert), Quelle: GSAcom.com

Doch dieses Jahr gewinnt LTE noch einmal zusätzlich an Fahrt. Bis Juni 2012 konnte die GSA weltweit 33 neue kommerzielle 4G-Netze vermelden. Das starke Wachstum beim LTE-Ausbau hat die GSA dazu veranlasst, ihre Prognose zu 4G bis Endes des Jahres nach oben zu korrigieren.

Bis Ende 2012 soll es 144 kommerzielle LTE-Netze in 59 Ländern geben. Vor einigen Wochen ging die GSA noch von 134 LTE-Netzen bis Ende 2012 weltweit aus. Man darf gespannt sein, ob es bei dieser Prognose bleibt.

No votes yet.
Please wait...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.