GSA: Kommerzielle LTE-Netze nehmen weltweit weiter zu

Von

Die Global mobile Suppliers Association (GSA) kann auch im Juni neue kommerzielle LTE-Netze weltweit vermelden. In diesem Monat starteten im Vergleich zum Mai acht neue Anbieter mit LTE. Alan Hadden, der Präsident der GSA, spricht davon, dass der LTE-Ausbau weltweit schneller vorangehe, als noch 2011 von vielen Leuten vorausgesagt. Und das Jahr 2011 war mit 30 neuen kommerziellen LTE-Netzen bereits ein gutes Jahr für 4G.

gsa_lte-netze-weltweit

LTE-Netze weltweit (kummuliert), Quelle: GSAcom.com

Doch dieses Jahr gewinnt LTE noch einmal zusätzlich an Fahrt. Bis Juni 2012 konnte die GSA weltweit 33 neue kommerzielle 4G-Netze vermelden. Das starke Wachstum beim LTE-Ausbau hat die GSA dazu veranlasst, ihre Prognose zu 4G bis Endes des Jahres nach oben zu korrigieren.

Bis Ende 2012 soll es 144 kommerzielle LTE-Netze in 59 Ländern geben. Vor einigen Wochen ging die GSA noch von 134 LTE-Netzen bis Ende 2012 weltweit aus. Man darf gespannt sein, ob es bei dieser Prognose bleibt.

No votes yet.
Please wait...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar