GSA: 360 kommerzielle LTE-Netze in 124 Ländern

Die GSA (Global mobile Suppliers Association) meldet für Anfang Januar 2015 insgesamt 360 kommerzielle LTE-Netze in 124 Ländern. Im letzten Jahr seinen 96 Anbieter auf der ganzen Welt mit LTE gestartet. In den Jahren 2011 bis 2013 starteten laut GSA jeweils 100 Netzbetreiber mit kommerziellen 4G-Netzen, damit lag der LTE-Ausbau 2014 auf dem Niveau der letzten Jahre. Weltweit dominieren 4G-Netze mit 1800-MHz (44 Prozent), dahinter folgt das Frequenzspektrum mit 2600-MHz (25 Prozent) und 800-MHz (19 Prozent). Auf diese zunehmende Standardsierung bei den 4G-Frequenzen reagieren auch die Hersteller von Hardware. So funktionieren 42 Prozent aller Endgeräte weltweit mit 1800-MHz. Diesen Frequenzbereich nutzen in Deutschland die Telekom und E-Plus, während Vodafone und o2 mit 2600-MHz ausbauen.

GSA

Die GSA meldet für Anfang 2015 insgesamt 360 kommerzielle LTE-Netz in 124 Ländern (Bildquelle: GSA)

LTE ist somit in immer mehr Ländern verfügbar, stand aber 2014 nicht mehr so im Fokus der Netzbetreiber wie noch in den vorhergehenden Jahren. Laut GSA-Präsident Alan Hadden gehörten die letzen zwölf Monate bereits LTE Advanced: “LTE-Advanced carrier aggregation deployment was the major trend in 2014. 49 operators have commercially launched LTE-Advanced in 31 countries.“ (Quelle: GSA) Etwa 30 Prozent der Anbieter weltweit würden aktuell in diese Mobilfunktechnologie investieren. In Deutschland startete die Deutsche Telekom mit LTE-A im November 2014, Vodafone möchte im ersten Quartal 2015 folgen.

VoLTE erst in 7 Ländern verfügbar

Die GSA betont in ihrem Bericht vom Januar 2015 weiterhin, dass 80 Netzbetreiber in 42 Ländern die Entwicklung von VoLTE vorantreiben. Auch dies sein ein Trend des letzten Jahres gewesen. Ein kommerzielles Angebot von Voice over LTE gibt es jedoch erst in 7 Ländern. VoLTE wie auch LTE Advanced sollen auch 2015 ein großer Trend sein und in immer mehr Ländern verfügbar sein. In Deutschland gibt es noch kein kommerzielles Angebot von Voice over LTE. Ein entsprechendes Angebot haben die deutschen Netzbetreiber bereits zur IFA 2013 gezeigt und für Anfang 2014 angekündigt. Der Start von Telefonie über LTE wurde jedoch immer wieder verschoben.

No votes yet.
Please wait...
Marius Pieruschka
Als ausgewiesener LTE-Fachmann auf 4G.de aktiv.
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.