Geleakte Bilder zeigen wohl das OnePlus 2

In wenigen Tagen wird das OnePlus 2 vorgestellt. Nun sind auf der Internetseite der chinesischen Zulassungsbehörde TENAA mehrere Bilder zum Two aufgetaucht. Diese Fotos zeigen mit großer Wahrscheinlichkeit das Design des OnePlus One-Nachfolgers. Viele Fans sind vom Design geschockt. Besonders die Rückseite kommt nicht gut weg.

Am 27. Juli wird das OnePlus 2 in China präsentiert. Auch wenn wir bereits einiges über den Nachfolger des OnePlus One wissen, beim Design zum OnePlus 2 hielt sich der Hersteller bisher immer bedeckt. Nun sind auf der Seite der chinesischen Zulassungsbehörde TENAA gleich mehrere Bilder eines Smartphones mit OnePlus-Logo aufgetaucht. Die Fotos zeigen das Smartphone von vorne, hinten und von den Seiten. Handelt es sich hierbei um das kommende OnePlus 2? Da die Bilder auf der offiziellen TENAA-Internetseite aufgetaucht sind, ist dies zumindest wahrscheinlich und man sollte einen näheren Blick darauf werfen.

Das OnePlus 2

Das OnePlus 2 auf der Seite der chinesischen Zulassungsbehörde (Bildquelle: TENAA)

Auf der Vorderseite ist ein Homebutton zu erkennen, der stark an Smartphones von Samsung erinnert. Dort dürfte, so interpretieren es viele Beobachter, auch der Fingerabdrucksensor sitzen. Weiterhin kann man auf den Bildern des OnePlus 2 einen Metallrahmen erkennen. Dazu befindet sich auf der linken Seite ein einsamer Schalter, dieser könnte als Auslöser für die Kamera dienen. Doch die Hauptaufmerksamkeit der Fans gilt der Rückseite des OnePlus 2.

Die Optik der Sandstein-Struktur gefällt nicht jedem, besonders stört die Fans jedoch die neue Position der Kamera. So schreibt etwa ein Nutzer im OnePlus-Forum: “Ugly as hell, don’t think that the images are real. Flash placement is awkward.” (Quelle: OnePlus-Forum) Bei dieser Kritik zeigt sich gleichzeitig die Hoffnung des Nutzers: So geht dieser fest davon aus, dass es sich unmöglich um die richtigen Bilder des OnePlus 2 handeln kann.

Bilder des OnePlus 2 nur ein Fake?

In vielen Kommentaren im OnePlus-Forum hoffen die Nutzer, dass die angeblich geleakten Bilder einer Bearbeitung mit Photoshop entspringen und ein Fake sind:„Home button is straight from Samsung. Looks very photoshop to me.“ (Quelle OnePlus-Forum). Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. OnePlus hat sich bisher nicht zu den Bildern geäußert und den besagten Thread dazu im Forum geschlossen.

Registrieren Sie sich hier kostenlos auf 4G.de und profitieren Sie von vielen Vorteilen. So können Sie z.B. unseren Newsletter abonnieren und zukünftig auch Adressen für LTE-Verfügbarkeitsabfragen speichern und automatisiert abfragen.

Jetzt registrieren!

Oder



Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse ein ODER registrieren Sie sich einfach über eine Anmeldung mit Facebook.

Kenner der chinesischen Zulassungsbehörde gehen davon aus, dass es sich um authentische Bilder des OnePlus 2 handelt. Immer wieder würde es bei der TENAA zu entsprechenden Leaks kommen, welche zukünftige Smartphones zeigen. Auf der anderen Seite sollen die Handys auf den Fotos der Behörde alles andere als realitätstreu und optisch ansprechend wirken. Dazu könnte es sich auf den geleakten Bildern auch um einen Prototyp des OnePlus Two handeln. In wenigen Tagen wissen wir mehr, wenn der Nachfolger des One präsentiert wird.

No votes yet.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.