Fraenk: Telekom startet mit günstigem LTE-Tarif

Fraenk heißt ein neuer LTE-Tarif der Deutschen Telekom. Das Angebot lässt sich ähnlich wie Freenet Funk nur über eine App buchen. Den Kunden steht nur ein Tarif mit 4 GB für 10 Euro monatlich zur Verfügung. Nutzer surfen mit bis zu 25 Mbit/s im D-Netz, eine Erhöhung auf bis zu 50 Mbit/s ist nicht möglich.

Im Mai 2019 wurde Freenet Funk eingeführt, der günstige und flexible Tarif sorgte für viel Aufsehen. Nun zieht die Deutsche Telekom nach und bringt mit Fraenk ein ähnliches Angebot auf den Markt. Realisiert wird der Tarif über die Congstar GmbH. Der Kunde kann den neuen LTE-Tarif nur über eine App buchen. Die App lässt sich kostenlos über den Play Store oder den Apple Store runterladen. Eine Zahlung erfolgt ausschließlich über PayPal. Die Telekom richtet sich mit Fraenk an preisbewusste, digital-affine Mobilfunkkunden. Es steht nur ein 4G-Tarif zur Auswahl.

Der LTE-Tarif lässt sich nur über die App buchen (Bildquelle: Fraenk)

Für 10 Euro pro Monat erhält der Nutzer eine Allnet Flat (Telefonie + SMS), 4 GB Datenvolumen und surft mit bis zu 25 Mbit/s. Eine Option die Übertragungsrate gegen Aufpreis auf bis zu 50 Mbit/s zu steigern, existiert nicht. Inklusivvolumen lässt sich hingegen auf Wunsch nachbuchen. 2 GB kosten 5 Euro. Eine Nachbuchung ist bis zu zehn Mal im Monat möglich. Eine zusätzliche Buchung von Datenvolumen könnte bei Fraenk durchaus nötig sein. Nach dem Verbrauch der 4 GB surft der Nutzer nur noch im WLAN.

Verfügbarkeit testen!

  

Vergleichen Sie hier die LTE-Verfügbarkeit jeder beliebigen Adresse in ganz Deutschland.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Das Angebot im Telekom-Netz lässt sich monatlich kündigen. Einen Bereitstellungspreis gibt es nicht. Nach der ersten Buchung erhält der Kunden die SIM-Karte in 1 bis 2 Tagen.

Fraenk bietet Kundenservice per Chat

Die Telekom setzt auf eine besonders unkomplizierte Buchung. Einen Kundenservice gibt es selbstverständlich auch und dieser erfolgt über einen Chat. Der Chat ist von Montag bis Samstag von 8 bis 22 Uhr besetzt, am Sonntag erfolgt eine Betreuung von 9 bis 18 Uhr. Weiterhin gibt es auf der Seite von Fraenk die FAQ, hier sollten die meisten Fragen kurz und knapp beantwortet werden.

(Bildquelle Beitragsbild: © B.Teerapong – stock.adobe.com)  

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

SIM-Karte