Ericsson Mobility Report: Hoher mobiler Datenverbrauch durch Videodienste

Das Mobilfunkunternehmen Ericsson hat seinen neusten Mobility Report vorgelegt. Dabei beschäftigt sich der Bericht auch mit dem mobilen Datenverbrauch. Hauptverantwortlich für den weltweiten, hohen Traffic in den Mobilfunknetzen sei vor allem Videostreaming. Schon heute verbrauchen Nutzer in einzelnen Netzen im Durchschnitt 2,6 GB für Videodienste auf mobilen Geräten. Dies ist ein hoher Datenverbrauch für reines Videostreaming, bedenkt man, dass zahlreiche Tarife für mobile Nutzung recht kleine Inklusivvolumen bieten.

Die Videonutzungen in den Mobilfunknetzen soll laut Ericsson jährlich um 60 Prozent steigen. Der Hauptgrund für die steigende Beliebtheit von Streamingangeboten sei der zunehmende Netzausbau mit HSPA und LTE weltweit. Dank der Mobilfunknetze der neusten Generation kann man auch HD-Videos problemlos auf mobilen Geräten anschauen. Ein weiterer Grund für die steigende Nachfrage nach Online-Videos seinen technisch immer bessere Endgeräte. Viele Mobilfunknutzer verbringen jedoch die meiste Zeit im Netz nicht mit Videostreaming. Hier liegen vielmehr die sozialen Netzwerke vorne. Hier verbringt der Durchschnittsnutzer bis zu 85 Minuten pro Tag mit dem Smartphone.

Mobiler Datentraffic steigt bis 2018 rasant an

Der mobile Datenverkehr wird laut Ericsson Mobility Report in den nächsten Jahren weiter stark ansteigen. Die Haupttriebfeder ist hier die beschriebene, mobile Videonutzung. Bis Ende 2018 erwartet Ericsson eine Zunahme beim weltweiten Datentraffic um das zwölffache gegenüber heute. Ein weiterer Grund hierfür liegt auch in der steigenden Zahl von LTE-Nutzern auf der ganzen Welt.

4G-Nutzer weltweit 2018

Die LTE-Nutzerzahlen nehmen weltweit bis 2018 deutlich zu. (Quelle: Ericcson)

Im Jahr 2017 soll es bereits über eine Milliarde 4G-Nutzer weltweit  geben. Immer mehr Menschen legen Wert aus schnelle mobile Übertragungsraten und das mit einhergehende Surferlebnis. Im folgenden Jahr sollen dann 60 Prozent der Weltbevölkerung das LTE-Netz nutzen können.

No votes yet.
Please wait...
Marius Pieruschka
Als ausgewiesener LTE-Fachmann auf 4G.de aktiv.
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.