Data Start Flat: Prepaid LTE-Datentarifen der Telekom

Die Deutsche Telekom bietet ab sofort Prepaid LTE-Datentarife an. Data Start Flat gibt es ohne Vertrag als Tagesflat, für 7 oder 30 Tage. Der Netzbetreiber verspicht den Nutzern volle Kostenkontrolle. Eine Datenverbindung ist nur möglich, wenn auch ausreichend Guthaben vorhanden ist. Bei der Übertragungsrate enttäuscht das Angebot der Telekom.

Ab dem ersten 1. Dezember 2015 gibt es bei der Deutschen Telekom LTE-Datentarife auf Prepaid-Basis. Die Tarife lassen sich für 1 Tag für 2,95 Euro (S), 7 Tage für 9,95 Euro (M) oder 30 Tage für 14,95 Euro (L) buchen. Als Datenvolumen stehen 500 MB, 750 MB oder 1 GB zur Verfügung. Die Übertragungsrate von Data Start Flat im LTE-Netz beträgt immer bis zu 16 Mbit/s. Bei dieser Surfgeschwindigkeit enttäuscht die Telekom ein  wenig, schließlich sind im Netz des Anbieters technisch bis zu 300 Mbit/s möglich. Viele Nutzer würden sich zumindest über eine Übertragungsrate von bis zu 50 Mbit/s freuen, wenn auch nur im 30-Tage-Tarif.

Data Start Flat

Die Deutsche Telekom bietet ab 1. Dezember 2015 Data Start Flat an (Bildquelle: Deutsche Telekom)

Die Deutsche Telekom betont in ihrer Pressemitteilung, dass die Kunden bei Data Start Flat die volle Kostenkontrolle haben. Eine Datenverbindung ist nur möglich, wenn ausreichend Guthaben vorhanden ist. Dazu gibt es keine automatische Verlängerung. Wenn das Datenvolumen verbraucht oder der Nutzungszeitraum abgelaufen ist, kann ein neuer Pass unter pass.telekom.de gebucht werden. Data Start Flat bekommt man im Online-Shop der Telekom, im Ladengeschäft oder auch telefonisch über den Kundendienst. Beim Starterpaket von Data Start Flat fällt eine einmalige Gebühr von 9,95 Euro an. Im Starterpaket sind jedoch bereits 10 Euro als Guthaben enthalten.

Data Comfort Free als Geheim-Tipp

Wer sich für LTE-Datentarife im Telekom-Netz interessiert, sollte sich auch einmal Data Comfort Free als Alternative zu Data Start Flat anschauen. Hier kann man das 4G-Netz des Anbieters zwei Monate kostenlos mit bis zu 300 Mbit/s testen. Zum mobilen Surfen stehen dann 2 x 5 GB zur Verfügung.

Verfügbarkeit testen!

Vergleichen Sie hier die LTE-Verfügbarkeit jeder beliebigen Adresse in ganz Deutschland.

Man darf gespannt sein, ob die Telekom nach Einführung von Data Start Flat ihr kostenloses Testangebot Data Comfort Free noch lange anbietet. Schließlich bekommt hier zwei volle Monate einen kostenlosen Zugang zum LTE-Netz ohne jede Vertragsbindung. Das Datenvolumen und die Übertragungsrate sind deutlich höher als bei Data Start Flat.

No votes yet.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.