Crash-Tarife: Allnet-Flat im E-Plus-Netz für 7,95 Euro

Crash-Tarife startet zum Ende der Woche mit einem neuen Angebot. Für eine begrenzte Zeit bekommt man eine Allnet-Flat für Telefonie und 500 MB Datenvolumen. Der Tarif im E-Plus-Netz kostet 7,95 Euro im Monat und man bindet sich für 24 Monate an den Anbieter. Eine Datenautomatik gibt es bei diesem Angebot nicht.

Bei Crash-Tarife gibt es ein neues Tarif-Schnäppchen. Mit der Yourflat telefoniert man für 7,80 Euro statt 19,80 Euro ins deutsche Festnetz- und in alle Mobilfunknetz. Das Versenden von SMS ist in der Allnet-Flat für Telefonie nicht inbegriffen. Für jede verschickte Kurznachricht zahlt man 0,09 Cent. Zum mobilen Surfen mit dem Smartphone stehen 500 MB an Datenvolumen zur Verfügung. Hat man sein monatliches Inklusivvolumen verbraucht, drosselt Crash-Tarife auf bis zu 64 kbit/s. Eine Datenautomatik wie in vielen Tarifen von o2 gibt es bei diesem Angebot nicht.

Bei der Yourflat handelt es sich um einen LTE-Tarif. Laut den Angaben von Crash-Tarife sind Übertragungsraten von bis zu 42,2 Mbit/s möglich. Doch im E-Plus-Netz dürfte man mit 4G stellenweise bis zu 60 Mbit/s schaffen. Das Surfen im LTE-Netz von E-Plus ist nur bis zum 31.12.2015 möglich, danach bietet die Allnet-Flat nur noch bis zu 7,2 Mbit/s. Dies liegt ganz einfach daran, dass Ende 2015 die Initiative „Highspeed für Jedermann“ von E-Plus endet. Bis dahin surfen jedoch alle Kunden kostenlos im LTE-Netz des Anbieters. Dabei ist nicht ausgeschlossen, dass die Initiative „Highspeed für Jedermann“ über 2015 hinaus verlängert wird. Bisher ist jedoch zu solchen Plänen nichts bekannt.

 


Yourflat im E-Plus-Netz


 

Wer sich für das Angebot von Crash-Tarife entscheidet, bindet sich für 24 Monate an den Anbieter. Ab den 25. Monat steigt die monatliche Grundgebühr von 7,80 Euro auf 19,80 Euro, wodurch man die Yourflat rechtzeitig kündigen sollte. Bei Abschluss des Vertrags wird eine einmalige Anschlussgebühr von 29,99 Euro fällig.

4G.de Tarif-Check

Crash-Tarife bietet für 7,80 Euro eine Telefonie-Flat mit 500 MB Datenvolumen. Bis zum Ende des Jahres profitiert man von der Initiative „Highspeed für Jedermann“ im E-Plus-Netz. Eine Verlängerung der Initiative ist hier nicht ausgeschlossen. Eine SMS-Flat enthält der Tarif nicht, dies mag ein kleiner Wehrmutstropfen sein. Doch für viele Nutzer dürfte das Versenden von Kurznachrichte heute eine immer kleinere Rolle spielen. Insgesamt bekommt man bei Crash-Tarife eine Allnet-Flat für Telefonie zu einem guten Preis.

No votes yet.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.