Connect Shoptest: o2 gewinnt deutlich vor Telekom und Vodafone

Die Zeitschrift Connect hat die Beratung in Shops von o2, Telekom, Vodafone und Mobilcom-Debitel getestet. In den Tests konnten vor allem die Mitarbeiter von Telefónica Deutschland überzeugen. Der Münchner Netzbetreiber erzielte im Test ein deutlich besseres Ergebnis als die Konkurrenten.

Trotz Coronakrise hat die Zeitschrift Connect in diesem Jahr wieder Testkunden in die Shops von o2, Telekom, Vodafone und Mobilcom-Debitel geschickt. Von jedem Anbieter wurden jeweils zwei Mal 25 Shops getestet. Die Kunden gaben sich einmal als Normalnutzer und einmal als Wenignutzer aus. Wie im Jahr 2019 konnte Telefónica Deutschland den Connect Shoptest 2020 für sich entscheiden. Im letzten Jahr lag o2 nur knapp vor Vodafone, Telekom und Mobilcom-Debitel. In diesem Jahr sieht es ganz anders aus.

o2 Shop
o2 gewinnt den Shoptest von Connect (Bildquelle: Telefónica Deutschland)

Der Münchner Netzbetreiber erhielt als einziger Anbieter die Note „sehr gut“ und mehr als 400 Punkte. Schauen wir uns das Testergebnis von Connect im Detail an.

o2 (425 von 500 Punkt, Note: sehr gut)

Telefónica Deutschland konnte beim diesjährigen Shoptest voll überzeugen. 14 von 25 Shops erhielten die Note „überragend“ oder „sehr gut“. Ein besonders gutes Ergebnis erzielte der Laden in Münster, dort erhielt man beachtliche 499 Punkte und verfehlte die maximale Punktzahl denkbar knapp. 499 Punkte konnte noch nie ein Shop im Connect-Test erzielen. Nur drei Läden in Bad Homburg, Berlin und Stuttgart erhielten die Note „befriedigend“. Schlechtere Noten gab es für die Kundenberater nicht.

Verfügbarkeit testen!

  

Vergleichen Sie hier die LTE-Verfügbarkeit jeder beliebigen Adresse in ganz Deutschland.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Mitarbeiter von Telefónica Deutschland konnten im Test durchweg überzeugen. Die Berater gaben sich Mühe und waren ernsthaft dran interessiert, ein passendes Paket aus Tarif und Smartphone für die Kunden zu schnüren. Weiterhin zeigten die Mitarbeiter gute Kenntnisse bei den Endgeräten und hielten sich an die Corona-Sicherheitsregeln.

Deutsche Telekom (381 von 500 Punkten, Note: gut)

Die Mitarbeiter der Telekom zeigten sich bei den Testbesuchen engagiert. Sie gingen aktiv auf den Kunden zu, waren kompetent und berieten ausführlich. Die Berater sind bemüht einen Tarif passenden zum Nutzerverhalten zu finden. Ein Blick in das Ergebnis für die 25 Shops zeigt jedoch: Die Beratungsqualität schwankt  wenn auch leicht je nach ausgesuchten Shop. Die Noten reichen von  sehr gut bis ausreichend.

Das beste Ergebnis erzielt der Shop in München am Marienplatz mit 474 Punkten. Daneben gibt es fünf Geschäfte mit der Note „ausreichend“ und mehrere Shops, die „befriedigend“ als Note erhalten. Das schlechteste Ergebnis erzielen Telekom-Shops in den Städten Karlsruhe und Saarbrücken (jeweils 290 Punkte). In beiden Fällen bemängelten Tester jeweils die Endgeräte-Beratung.

Vodafone (359 von 500 Punkten, Note: befriedigend)

Vodafone belegte im Jahr 2019 noch Platz zwei beim Connect Shoptest. In diesem Jahr muss der Netzbetreiber die Telekom an sich vorbei ziehen lassen. Gravierender dürfte es sein, dass sich der Anbieter bei der Gesamtnote von „gut“ auf „befriedigend“ verschlechtert hat. Laut den Testern zeigen viele Berater bei Vodafone nur wenig Engagement, sie hören den Kunden weder genau zu, noch fragen sie das Nutzerverhalten ab. Dieses Verhalten schlägt sich auch in den Einzelnoten für die Shops nieder.

Die Shops in Kamen (216 Punkte) und Leipzig (230 Punkte) erzielten die Note „mangelhaft“. In Leipzig wurde der erste Testbesuch aufgrund einer Wartezeit von mehr als 30 Minuten gar nicht durchgeführt. Weiterhin listet Connect sechs Geschäfte mit der Note „ausreichend“ auf. Das beste Ergebnis konnten die Berater in Heidelberg (446 Punkte, Note; sehr gut) erzielen. Bei Vodafone schwankt die Beratungsqualität von Stadt zu Stadt deutlich.

Mobilcom-Debitel (359 von 500 Punkten, Note: befriedigend)

Bei Mobilcom-Debitel zeigt sich ein ähnliches Bild wie bei Vodafone. Die Qualität der Beratung schwankt je nach Shop merklich. Die Mitarbeiter sind laut den Testern zwar freundlich und zuvorkommend, das Wissensniveau ist sehr unterschiedlich. Einige Mitarbeiter sind bei der Beratung sehr kompetent, während andere Berater schnell überfordert sind und nur sehr einseitig auf die Kundenwünsche eingehen.

Newsletter abonnieren!

  

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich! Hinweise zu Datenschutz, Analyse und Widerruf erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Die Shops von Mobilcom-Debitel erhalten somit ganz unterschiedliche Bewertungen. Mehrere Läden bekamen die Note „sehr gut“, während es auf der andere Seite mehrfach die Note „ausreichend“ oder gar „mangelhaft“ gab. Am besten schneidet der Shop in Bielefeld (444 Punkte) ab, hier bemängeln die Connect Tester eigentlich nur die Ausstattung des Geschäfts.  Die schlechteste Bewertung mit 227 Punkten erhalten die Kundenberater in Leipzig

(Bildquelle Beitragsbild: Telefónica Deutschland)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

mobilfunk_roaming