Congstar UMTS-Tarife für mobiles Internet + Handy

Von

Congstar – Weitreichendes Angebot für den kleinen Geldbeutel

Der Discount-Anbieter Congstar gehört dem Unternehmen „T-Mobile“ an und bietet seinen Kunden Tarife für die Inanspruchnahme des mobilen Internets sowie Handy-Verträge. Man erhält die Möglichkeit, einen auf sich zugeschnittenen Vertrag zu buchen und von vorteilhaften Grundpreisen profitieren zu können. Ein auf der Internetseite von Congstar integrierter Tarifberater hilft bei der Wahl des zutreffenden Vertrages.

Die verfügbaren Vertragstypen für UMTS und Mobiltelefone

Bei Handyverträgen bietet Congstar sehr vorteilhafte Tarife an. Neben der Variante „congstar Kombi Flat“ und „congstar Full Flat“ wird dem Kunden das Exemplar „congstar 9 Cent Tarif“ geboten. Wer sich für die Kombi Flat entscheidet, muss mit einem monatlichen Grundpreis von 9,99 € rechnen. Dieses Paket beinhaltet eine Flatrate ins deutsche Fest- und in das congstar-Mobilfunknetz in bester D-Netz-Qualität. Wahlweise kann diese Variante ohne Vertragslaufzeit gewählt werden. Wer seine alte Rufnummer übernehmen möchte, kann von einem weiteren Vorzug profitieren. Wenn dies der Fall ist, kann man eine Gutschrift von 25 € in Anspruch nehmen. Die Congstar Full Flat hingegen schlägt mit monatlichen 59,99 € zu Buche. Für diesen stolzen Preis kann der Kunde ein breit gefächertes Angebot nutzen. Es wird ermöglicht, in das gesamte deutsche Fest- und Mobilfunknetz unbegrenzt telefonieren zu können. Zusätzlich können bei allen Vertragstypen 100 SMS in alle deutschen Mobilfunknetze zu einem Fixpreis von 9,99 € in Anspruch genommen werden. Der Congstar 9 Cent-Tarif überzeugt mit einem einheitlichen Minutenpreis in alle deutschen Fest- und Mobilfunknetze. Dieser Tarifpreis gilt ebenfalls für versendete SMS. (Stand Oktober 2010, alle Angaben ohne Gewähr, Gastbeitrag)

No votes yet.
Please wait...
Empfohlene Beiträge
Comments

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.