Congstar Fair Flat mit Young Vorteil: LTE ohne Aufpreis

 In 4G Tarife

Die Congstar Fair Flat ist aktuell für Nutzer unter 28 Jahren besonders interessant. Der Discounter gewährt den Young Vorteil. Junge Kunden surfen ohne Aufpreis (bis zu 50 Mbit/s) im LTE-Netz der Deutschen Telekom. Mit der Aktion spart man bei einer Laufzeit von 2 Jahren insgesamt 120 Euro.

Bei der Congstar Fair Flat gilt aktuell der Young Vorteil. Kunden unter 28 Jahren surfen ohne Aufpreis im 4G-Netz (bis zu 50 Mbit/s) der Deutschen Telekom. Ohne Aktion kostet die Option LTE 50 monatlich 5 Euro. Mit dem Young Vorteil spart man 120 Euro bei einer Vertragslaufzeit von zwei Jahren. Weiterhin gibt es die die Musik Option TIDAL Premium kostenlos. So gibt es insgesamt eine Ersparnis von 336 Euro. Wie funktioniert die Fair Flat? Kunden können bis zu 10 GB Datenvolumen buchen. Beim Tarif von Congstar zahlt der Nutzer nur das Volumen, welches er auch verbraucht.

congstar-fair-flat
Bei der Fair Flat bis zu 10 GB wählen (Bildquelle: Congstar)

Die Fair Flat gibt es mit Allnet-Flat und 2 GB ab 15 Euro monatlich. Bei der Variante mit 10 GB kostet der Tarif 30 Euro pro Monat. Das Inklusivvolumen lässt sich in Schritten von zwei GB (2, 4, 6, 8 und 10 GB) erhöhen. Die Allnet-Flat gilt, dies sollte man nicht übersehen, nur für Telefonie. Für jede SMS werden 9 Cent fällig, doch in Zeiten von WhatsApp und Co dürfte dies nicht so wichtig sein.


Fair Flat


Bei der Congstar Fair Flat handelt es sich eigentlich um einen Aktionstarif, dieser wurde im Oktober 2018 eingeführt und sollte nur für begrenzte Zeit gelten. Der Aktionszeitraum wurde nun schon zweimal verlängert. Es spricht vieles dafür, dass sich die Young Falt noch über einen längeren Zeitraum angeboten wird. Wie lange der Young Vorteil hingegen gilt, ist nicht bekannt.

Vodafone IN: Datenvolumen individuell festlegen

Die Konkurrenz bietet ein ähnliches Angebot. Vodafone IN ist ein Tarif wie die Congstar Fair Flat. Auch hier kann der Kunde sein Datenvolumen individuell festlegen. Der IN-Tarif lässt sich noch individueller einstellen. Kunden können ihr Inklusivvolumen in Schritten von 500 MB festlegen. Am Ende zahlt der Nutzer auch hier nur den tatsächlichen Verbrauch.

Die monatliche Grundgebühr bei Vodafone IN liegt zwischen 14,99 Euro (1  GB) und 32,99 Euro (10 GB). Es gibt eine Telefonie Flat in alle deutschen Netze, Kunden surfen mit LTE Max (bis zu 500 Mbit/s).    

(Bildquelle Beitragsbild: © Jacob Lund – stock.adobe.com)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

SIM-Kartetelekom-flagge-1200px