Blau: Überarbeitete Tarife mit mehr Datenvolumen

Blau startet mit überarbeiteten Tarifen im o2-Netz. Es gibt für Neukunden mehr Inklusivvolumen. Dazu hat man die Datenautomatik beim Discounter eingeführt, welche sich jedoch über das Kundencenter deaktivieren lässt. Die fünf Tarife kosten monatlich zwischen 7,99 und 21,99 Euro und haben alle eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten.

Am heutigen Tag startet der Mobilfunkdiscounter Blau mit fünf überarbeiteten Tarifen. Alle Tarife im o2-Netz haben eine Vertragslaufzeit von 24 Monaten und bieten bis zu 21,1 Mbit/s bei der Übertragungsrate. Dabei findet man keine näheren Angaben dazu, ob es sich um LTE-Tarife handelt. Telefónica Deutschland hatte zuletzt immer wieder betont, dass man sein Angebot technologieneutral umsetzen würde. So fehlen hierzu nähere Angaben bei der Beschreibung der Tarife von Blau. Für die Kunden dürfte es vor allem eine Rolle spielen, ob diese möglichst schnell im Mobilfunknetz von o2 surfen können. Das überarbeitet Angebot des Discounters bietet Mobilfunktarife zwischen 7,99 und 21,99 Euro pro Monat.

Der Tarif Blau M für 7,99 Euro monatlich bietet 300 Einheiten für Telefonie und SMS. Beim Datenvolumen bekommt man in den ersten zwei Jahren 750 MB statt 300 MB. Bei der Variante L erhält man 450 Einheiten (Freiminute/SMS) für 12,99 Euro monatlich und 1,5 GB statt 450 MB. Bei den nächsten beiden Tarifen handelt es sich um Allnet-Flats für Telefonie und Kurznachrichten. Die Blau Allnet L kostet monatlich 17,99 Euro. Hier bekommt man in den ersten zwei Jahren 2 GB statt 600 MB. Bei der Variante XL für 21,99 Euro pro Monat sind es 3 GB statt 1,2 GB an Datenvolumen. Dazu gibt es mit Blau Surf M einen reinen Datentarif (1,25 GB) für 7,99 Euro monatlich. Für jede vertelefonierte Minute und SMS fallen hier 9 Cent an.


Tarife mit mehr Datenvolumen


Das neue Angebot des Mobilfunkdiscounters hat zwei Besonderheiten. Ab den 25. Monat reduziert sich das Datenvolumen bei fast allen Tarifen (außer beim Datentarif Surf M). So bekommt man zum Beispiel nach dem Ablauf von 24 Monaten bei Blau L Allnet nur noch 600 MB statt 2 GB. Dazu haben die vier Smartphone-Tarife alle eine Datenautomatik. Bei Blau M und L kosten 100 MB pro Nachbuchung 2 Euro, bei den beiden Allnet-Flats sind es bereits 3 Euro für 250 MB. Der automatische Nachkauf von Datenvolumen erfolgt bis zu drei Mal pro Monat. Somit können Mehrkosten von  6 oder 9 Euro pro Monat entstehen. Doch laut der Pressemitteilung von Telefónica Deutschland, kann man die Datenautomatik für das Kundencenter deaktivieren lassen.

4G.de Tarif-Check

Der Discounter Blau startet mit fünf neuen Tarifen mit mehr Datenvolumen und bis zu 21,6 Mbit/s im o2-Netz. Dabei hat das neue Angebot zwei kleine Haken. Das Inklusivvolumen sinkt nach der Vertragslaufzeit von 24 Monaten deutlich. Hier sollte man den Vertrag beim Mobilfunkdiscounter rechtzeitig kündigen. Dazu haben die Tarife bei Blau die Datenautomatik, diese lässt sich jedoch auf Wunsch über das Kundencenter deaktivieren. Beachtet man dies, bietet der Discounter einige attraktive überarbeitete Tarife mit mehr Inklusivvolumen für jedes Surfverhalten.

Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...
Jan Wege
Mitgründer und Redakteur bei 4G.de. Absoluter Hardware-Nerd...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.