AVM: Fritzbox 6810 LTE ab sofort erhältlich

Von

Die Fritzbox 6810 LTE ist laut AVM ab sofort im Handel erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung für den LTE-Router beträgt 229 Euro. Einzelne Händler im Netz listen die Hardware bereits ab 210 Euro. Die Fritzbox 6810 LTE wurde von AVM für einen guten 4G-Empfang optimiert. Der LTE-Router passt mit seiner Höhe von 13 cm und Breite von 6 cm auf jedes Fensterbrett. Zusätzlich soll die Form des Endgeräts den Empfang der seitlich integrierten LTE-Antennen optimieren.

AVM-Fritzbox-6810-LTE

AVM Fritzbox 6810 LTE, Bildquelle: avm.de

Die Fritzbox 6810 LTE unterstützt die 4G-Frequenzen im Bereich 800- und 2600-MHz. Das Frequenzspektrum 2600-MHz nutzen in Deutschland ausschließlich die Netzbetreiber Vodafone und o2. Ab dem 1. Dezember soll die Fritzbox 6810 LTE bei Vodafone erhältlich sein. Wer einen LTE-Tarif mit einer Laufzeit von zwei Jahren abschließt, erhält den 4G-Router von AVM für 1 Euro.

Neben dem Empfang von 4G ermöglicht die Fritzbox 6810 LTE auch WLAN-n und DECT-Telefonie. Hier kann man bis zu sechs schnurlose Telefone anschließen. Dazu ist mehr kein Festnetzanschluss nötig, da die Hardware von AVM Telefonieren über LTE (Voice over LTE) ermöglicht.

Rating: 4.5. From 2 votes.
Please wait...
Empfohlene Beiträge
Comments
  • Frank
    Antworten

    Das hört sich ja super an. Da bin ich mal gespannt, da ich Anfang Dezember LTE von Vodafone erhalten soll.

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.