Apple Watch 3: Probleme mit LTE

    Bei der neuen Apple Watch 3 gibt es Probleme mit der LTE-Verbindung. Die Smartwatch verbindet sich unaufgefordert mit ungeschützten WLAN-Netzen ohne Internetzugang. Apple hat mittlerweile das Problem offiziell bestätigt und möchte es mit einem Software-Update möglichst schnell beheben. Wenn das Update kommt, ist unklar.

    Technik-Journalisten in den USA ist beim Test der Apple Watch 3 ein Fehler aufgefallen. Die neue Smartwatch verbindet sich immer mit WLAN-Netzen ohne Internetzugang. Eine Verbindung mit dem LTE-Netz ist auf diese Weise nicht möglich. Diese Probleme sind bei mehreren Testgeräten bei unterschiedlichen Technik-Journalisten aufgetreten. Apple hat das Problem mittlerweile bestätigt. Es handele sich um ein Software-Problem, welches man möglichst schnell mit einem Update beheben möchte. Es soll sich konkret um einen Bug in watchOS 4 handeln. Wann dieses Update erfolgt, ist nicht bekannt. Die Probleme der Apple Watch 3 mit der LTE-Verbindung sind bisher nur aus dem USA bekannt. Da es sich um einen Software-Fehler handelt, müssen wohl auch deutsche Nutzer mit Problem bei 4G rechnen.

    apple_watch_3_lte
    Die neue Smartwatch aus Cupertino hat Probleme mit LTE (Bildquelle: Apple)

    Ab dem 22. September ist die Smartwatch bei der Deutschen Telekom erhält. Die Apple Watch 3 gibt es exklusiv nur beim Bonner Netzbetreiber mit 4G. Kunden von Vodafone und Telefónica Deutschland könnten das Gerät nicht mit LTE nutzen. Laut Apple erhalten Kunden der Deutschen Telekom beim ersten Einrichten der Watch einen eSIM-Aktivierungscode vom Netzbetreiber. Bei der Telekom zahlt man für die Apple Watch 3 keine Gebühren für die eSIM-Nutzung. Nach einem halben Jahr fallen je nach Tarif Gebühren von bis zu 4,95 Euro für die MultiSIM an.


    Apple Watch 3 mit LTE


    Apple kooperiert in USA und Japan mit mehr Netzbetreibern

    Vielen Kunden von Vodafone und o2 dürfte es nicht gefallen, dass es die Apple Watch 3 nur beim Bonner Netzbetreiber mit LTE gibt. Doch in anderen Ländern sieht es ebenso aus. In Frankreich (Orange) und Großbritannien (EE) gibt es auch nur einen exklusiven Partner für die Smartwatch. Besser sieht es in den Vereinigten Staaten und Japan aus, dort können Mobilfunk-Kunden die Apple Watch 3 bei verschiedenen Netzbetreibern mit LTE nutzen.

    No votes yet.
    Please wait...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

iphone-store-hamburg