Apple iPad Mini – Mit 3G, WiFi oder LTE?

Von

Dass es in Zukunft auch ein iPad Mini geben soll, wurde bereits von Mitarbeitern von Apple bestätigt. Doch neusten Gerüchten zufolge ist das Mini-Tablet bereits in Produktion. Der Apple-Zulieferer Foxconn hat in letzter Zeit mehrere tausend neue Mitarbeiter eingestellt, was auf viel Arbeit hindeutet und wohl nicht nur allein auf die Produktion des neuen iPhone 5 zurückgeht, was im Oktober vorgestellt werden soll.

Spekuliert wird auch über die Frage, ob das neue iPad Mini mit 3G, WiFi oder LTE erhältlich ist. Sollte das Mini-Tablet von Apple mit 4G nach Europa kommen, ist unklar, ob das Endgerät in den europäischen LTE-Frequenzen funktioniert. Einzelne Experten zweifeln dies an, weil es in vielen europäischen Ländern noch kein flächendeckendes LTE-Netz gibt. Auf der anderen Seite verlangen die Kunden in Europa zunehmend nach LTE-fähiger Hardware. Dazu sind immer mehr LTE-Tablets der Konkurrenz erhältlich.

Das Apple iPad Mini soll noch 2012 auf dem Markt kommen. Einzelne Apple-Mitarbeiter teilten der New York Times mit, dass das Mini-Tablet Anfang November in den Regalen stehen wird. Eine gemeinsame Vorstellung mit dem Apple iPhone 5 soll es hingegen nicht geben.

Rating: 5.0. From 1 vote.
Please wait...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.