Apple: Alle drei iPhone-Modelle 2020 mit 5G

 In 4G Hardware

Alle drei iPhone-Modelle kommen 2020 mit 5G. Darüber informiert der Analyst Ming-Chi Kuo aktuell Investoren und beruft sich auf Informationen von Zulieferern. Der Analyst lag mit seinen Einschätzungen in der Vergangenheit meist immer richtig. Es soll auch ein spezielles Modell für den chinesischen Markt geben.

Nächstes Jahr unterstützen alle iPhone-Modelle 5G, so heißt es in einem Bericht von Ming-Chi Kuo an Investoren, wie das Magazin 9to5mac meldet. Der Analyst beruft sich auf Informationen aus Zulieferkreisen. Kuo lag in der Vergangenheit mit seinen Aussagen fast immer richtig und gilt als großer Apple-Kenner. Neben den zwei Spitzenmodellen soll auch das übernächste, günstigere iPhone XR ein 5G-Modem erhalten. Dieser Schritt ist laut Kuo notwendig, damit Apple mit den Mittelklasse-Smartphones von Android konkurrieren kann. 2020 dürften zahlreiche Handys ab 350 Dollar den 4G-Nachfolger unterstützen.

5G
2020 kommen die drei iPhone-Modelle mit 5G (Bildquelle: © iaremenko – stock.adobe.com)

Nach der Übernahme von Intels 5G-Smartphone-Modemsparte dürfte es auch kein Problem sein, alle drei Modelle für die kommende Mobilfunktechnologie bereit zu machen. Das iPhone 2020 soll sowohl die mmWave- als auch die Sub-6-GHz-Bändern alle Varianten unterstützen. So können die Geräte problemlos in den Netzen der US-Anbieter zum Einsatz kommen. Weiterhin soll es eine spezielle Variante für China für die Sub-6-GHz-Netz dort geben.

5G in ersten Ländern bereits gestartet

Nun dürften viele Apple-Fans argumentieren, dass ein iPhone mit 5G im Jahr 2020 völlig ausreichend sei. Schließlich dauert es in Deutschland noch einige Zeit, bis die Netzbetreiber den 4G-Nachfolger ausbauen. Dabei übersieht man den internationalen Markt und vor allem den US-Markt. In den USA ist Verizon längst mit der Technologie gestartet. Viele Apple-Fans wünschen sich bereits in diesem Jahr ein iPhone mit 5G. Auch in Südkorea sind die Netzbetreiber bereits vor Wochen mit der Mobilfunktechnologie der fünften Generation an den Start gegangen.

Newsletter abonnieren!

  

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich! Hinweise zu Datenschutz, Analyse und Widerruf erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

USA und Südkorea sind beim schnellen Mobilfunkstandard Pioniere, in den meisten Ländern wird der 4G-Nachfolger erst ab 2020 relevant. Trotzdem hat hier die Konkurrenz die Nase vorn: Hersteller wie Samsung und Huawei setzen schon längst auf 5G-Smartphones. Apple zieht im September 2020 reichlich spät nach.

(Bildquelle Beitragsbild: Apple)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar