4G.de Newsletter Oktober 2020: 5G-Tarife von Telekom, Vodafone, o2 und 1&1 im Vergleich

Im Oktober ist o2 mit dem 4G-Nachfolger und passenden Tarifen gestartet. Mitte Oktober zog 1&1 mit zwei 5G-Tarifen nach. Vodafone wiederum überarbeitet sein RED-Tarife Anfang November. Es tut sich viel auf dem deutschen Mobilfunkmarkt. Wer aktuell auf der Suche nach einem neuen Smartphone-Tarif ist, sollte das Angebot der Netzbetreiber und des Resellers genau anschauen.

Das Infoportal 4G.de vergleicht die 5G-Tarife von Deutscher Telekom, Vodafone, o2 und 1&1. Wie steht dazu es um den Ausbau mit dem 4G-Nachfolgern bei den Netzbetreibern? Für welchen Anbieter sollte man sich aktuell entscheiden?
Die 5G-Tarife von Telekom, Vodafone, o2 und 1&1 im Vergleich


(Werbung)

Congstar X: Kombi-Tarif mit 200 GB

Congstar ist in diesem Monat mit einem interessanten Kombi-Tarif gestartet. Unser Tarif-Tipp für den Monat Oktober: Der Tarif Congstar X bietet satte 200 GB und einen Zugang zum gut ausgebauten LTE-Netz der Telekom. Der Nutzer erhält zwei SIM-Karten für Handy und Router. Der 4G-Tarif ist mit und ohne Vertragslaufzeit erhältlich. (Zum Angebot)

1&1 All-Net-Flats sechs Monate ohne Grundgebühr

Der Monat bringt gleich mehrere interessante Angebote im Mobilfunk. Unser zweiter Tarif-Tipp für den Monat Oktober: 1&1 verzichtet bei seinen All-Net-Flats ganz sechs Monate auf Grundgebühr. Nutzer zahlen erst ab dem 7. Monat. Eine weitere Neuigkeit bei 1&1 sind zwei 5G-Tarife. Jetzt die Grundgebühr für sechs Monate sparen. (Zum Angebot)


3G: Warum surfen noch immer 34 Millionen Menschen mit UMTS?

Mitte 2021 schalten Telekom und Vodafone das 3G-Netz ab. Doch noch immer surfen 34,2 Millionen Menschen mit dem alten Mobilfunkstandard, wie eine Studie des VATM zeigt. Die UMTS-Auktion liegt jetzt 20 Jahre zurück. LTE-Tarife sind längst erschwinglich und gehören zum Standard. Warum surfen noch so viele Nutzer mit 3G. (weiterlesen)

iPhone 12: Verschafft Apple 5G den Durchbruch?

Apple hat vor einigen Wochen das iPhone 12 mit 5G präsentiert. Netzbetreiber weltweit hoffen nun, dass Apple das Interesse an 5G entfacht und der Mobilfunkgeneration zu einem Durchbruch verhilft. Aktuell zeigen viele Nutzer nur wenig Interesse am 4G-Nachfolger oder stehen dem Mobilfunkstandard kritisch gegenüber. (weiterlesen)

Samsung-Verkäufe weltweit: Samsung top, Huawei verliert

Im dritten Quartal 2020 konnte Samsung die Spitzenposition bei den Smartphone-Verkäufen weltweit zurückerobern. Huawei hat bei den Marktanteilen deutlich verloren. Auf wichtigen Märkten brachen die Verkäufe ein. Apple bleibt bei den Verkäufen stabil, während Xiaomi die Schwäche von Huawei ausnutzt und ordentlich zulegt. (weiterlesen)

5G bringt unlimitierte Tarife und mehr Videokonsum

5G soll schon bald für unlimitierte Tarife sorgen und den Videokonsum über die mobilen Netze deutlich erhöhen. Hierfür ist eine größere Zahl von Antennen in Stadt und Land notwendig. Davon geht Andreas Bierwirth in einem Interview aus. Viele Aussagen des Chefs von T-Mobile Austria gelten auch für Deutschland. (weiterlesen)

GigaGarantie: So bekommen Sie 90 GB bei Vodafone

Im Oktober 2016 hat Vodafone die GigaGarantie eingeführt. Die Option existiert bis heute. Wer ein Feedback zum LTE-Netz abgibt, erhält 90 GB als Datengeschenk. Die Meldung zum Vodafone-Netz muss über die App des Netzbetreibers erfolgen. Doch das Datengeschenk von 90 GB hat einen kleinen Haken. (weiterlesen)

Kein 5G-Netz von 1&1 Drillisch?

2019 beteiligte sich 1&1 Drillisch an der 5G-Auktion. Beobachter waren sich sicher. In Deutschland würde ein vierter Netzbetreiber entstehen. Die Zweifel wachsen, ob es ein viertes Netz geben wird. 1&1 Drillisch und die Netzbetreiber verhandeln seit Monaten über National Roaming, was eine Voraussetzung für den 5G-Ausbau ist. (weiterlesen)

Newsletter abonnieren!

  

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich! Hinweise zu Datenschutz, Analyse und Widerruf erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere aktuelle Infos zum Thema (News, Erfahrungsberichte, Probleme…) auch bei uns im Newsbereich (4g.de/news) oder auf unserer Facebook-Seite. Dort freuen wir uns auch auf Ihre Meinungen und Kommentare.

(Bildquelle Beitragsbild: © iaremenko – stock.adobe.com)

Empfohlene Beiträge
Comments
  • Andreas
    Antworten

    Meines Wissens hat Xiaomi seit neuestem inzwischen Apple schon auf den nächsten Platz verwiesen. Schade eigentlich, dass es Huawei so schwer gemacht wird. Es gibt einfach exzellente Handys im Vergleich zu vielen Anbietern von diesem Unternehmen. Nur ein Beispiel: Die Leica Kameraqualität ist z. B. anderweitig nur schwer zu bekommen. Man kann nur hoffen, dass die Firma auch in Zukunft den ihr gebührenden Platz weltweit wieder einnehmen kann.

Schreibe einen Kommentar

SIM-Karte