4G.de Newsletter November 2016: 5G – Was bietet die Mobilfunktechnologie der Zukunft?

Liebe Leserinnen und Leser von 4G.de,

die Mobilfunktechnologie 5G ist heute noch Zukunftsmusik. Klar ist hingegen, der schnelle 4G-Nachfolger mit bis zu 20 Gbit/s wird in unsem Leben viel präsenter sein als heute LTE. Ab dem Jahr 2020 wird 5G Haushaltsgeräte vernetzen, selbstfahrende Autos erleichtern den Alltag und Virtual Reality bietet ganz neue Erlebniswelten. Was heute noch Zukunftsmusik ist, konnte man bereits auf dem MBB Forum 2016 von Huawei in Tokio bestaunen.

Das Infoportal 4G.de hat sich einige Anwendungen der Zukunft auf dem Mobile Broadband Forum genauer angeschaut. Was bietet 5G den Privatnutzer ab dem Jahr 2020?
Erfahren Sie Näheres zu Virtual Reality, selbstfahrenden Autos und Smart Home


Werbung

Weihnachts-Aktion von Tchibo: Smart L zum halben Preis
Ja, ist denn heut schon Weihnachten? Bei Tchibo ist es so weit und man bietet den LTE-Tarif Smart L zum halben Preis. Unser Tarif-Tipp für den Monat November: Smart L im o2-Netz gibt es bis zum 11. Dezember für 9,99 Euro statt 19,95 Euro. Der LTE-Tarif (ohne Vertrag) bietet eine Allnet-Flat (Telefonie) und 1 GB (bis zu 21,1 Mbit/s). (Zum Angebot)


Telekom erreicht 92 Prozent der Bevölkerung mit LTE
Die Deutsche Telekom erreicht mittlerweile 92 Prozent der deutschen Bevölkerung mit 4G. Dies geht aus dem aktuellen Quartalsbericht des Netzbetreibers hervor. Weiterhin meldet man mehr LTE-Kunden und einen höheren Datenverbraucher pro Nutzer. Die Kunden würden dazu die neuen Tarife mit LTE Max (bis zu 300 Mbit/s) gut annehmen. (weiterlesen)

o2: Weitere Service-Probleme bei der Kunden-Hotline
Seit einiger Zeit beklagen sich Nutzer von o2 über eine schlechte Erreichbarkeit der Kundenhotline. Wartezeiten von 45 Minuten und mehr auf einen Kundenberater sind keine Seltenheiten. Telefónica Deutschland hat bereits vor Wochen versprochen, die Situation bei der Hotline zu verbessern. Doch die Probleme halten weiter an. (weiterlesen)

Vodafone GigaGarantie (90 GB) im Check
Der Düsseldorfer Netzbetreiber verschenkt an Kunden 90 GB, wenn man ein Problem oder eine Lücke im Vodafone-Netz meldet. Das Inklusivvolumen gilt nur für kurze Zeit. Doch bei der GigaGarantie gibt es weitere Einschränkungen. Das Infoportal 4G.de hat sich das Kleingedruckte angeschaut. Ist die GigaGarantie eine Mogelpackung? (weiterlesen)

MBB Forum 2016 von Huawei: 4.5G und 5G große Themen
Auf dem Mobile Broadband Forum von Huawei waren 4.5G und 5G die bestimmenden Themen. Das Infoportal 4G.de war in Tokio und durfte einen Eindruck davon gewinnen, wie die Zukunft mit 5G aussieht. Erfahren Sie alles Wichtige zum 4G-Nachfolger und sehen Sie die Highlights der zwei Messetage in der japanischen Metropole. (weiterlesen)

Mobilfunk: Deutsche LTE-Tarife mit wenig Datenvolumen
Das finnische Beratungsunternehmen Rewheel hat ein weiteres Mal europaweit LTE-Tarife verglichen.
Erneut ging es um die Frage, wie viel Datenvolumen man für 30 Euro im jeweiligen Land bekommt. Auch bei diesem Test schneiden die deutschen Netzbetreiber schlecht ab. In anderen Ländern bekommt man deutlich mehr Inklusivvolumen für 30 Euro. (weiterlesen)

Mit dem 4G.de Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben:

Newsletter abonnieren!

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich!

Weitere aktuelle Infos zum Thema (News, Erfahrungsberichte, Probleme…) auch bei uns im Newsbereich (4g.de/news) oder auf unserer Facebook-Seite. Dort freuen wir uns auch auf Ihre Meinungen und Kommentare.

Ihr Team von 4G.de!

No votes yet.
Please wait...
Marius Pieruschka
Als ausgewiesener LTE-Fachmann auf 4G.de aktiv.
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.