4G.de Newsletter Mai 2020: Bundesnetzagentur: Mobilfunk 2019 – Der Rückblick

Liebe Leser und Leserinnen,

im Mai stellt die Bundesnetzagentur regelmäßig ihren Jahresbericht vor. Der Bericht für das Jahr 2019 enthält erneut zahlreiche interessante Statistiken zu den Bereichen Energie, Telekommunikation, Post und Eisenbahn. Das Infoportal 4G.de hat die Zahlen zum Mobilfunk näher analysiert und fasst die wichtigsten Ergebnisse für Sie zusammen. Erfahren Sie alle wichtigen Details zum Mobilfunkjahr 2019 in unserer kompakten Übersicht.

Wie viele 4G-Nutzer gab es Ende 2019? Stieg der Datenverbrauch im Mobilfunk erneut rasant an? Wie entwickelte sich die LTE-Netzabdeckung bei Telekom, Vodafone und Telefónica Deutschland?
Zum großen Rückblick auf das Mobilfunkjahr 2019

(Werbung)


Sparhandy: Aktion mit Top-Handys von Samsung, Apple und Huawei

Sparhandy feiert 20 Jahre Geburtstag mit besonderen Aktionen. Unser Tarif-Tipp für den Monat Mai: Zum Jubiläum gibt es LTE-Tarife mit viel Datenvolumen und Top-Smartphones. Zur Auswahl stehen das Samsung Galaxy S10 Lite, iPhone 11, Huawei P40 oder P40 Pro. Beim S10 Lite gewährt Sparhandy einen tollen Jubiläums-Rabatt. (Zum Angebot)


Vodafone schaltet 3G Mitte 2021 ab

Vodafone schaltet Mitte 2021 die Mobilfunktechnologie der dritten Generation ganz ab. Das 3G-Frequenzspektrum wird für LTE umgewidmet. Laut dem Netzbetreiber sind wenige Nutzer von der Abschaltung betroffen. Im Vodafone-Netz surfen nur noch 3 Prozent der Kunden mit 3G. Betroffene Nutzer werden 2021 auf 4G umgestellt. (weiterlesen)

Opensignal: Netzbetreiber legen bei LTE-Verfügbarkeit zu

Opensignal hat einen neuen Netztest vorgelegt. Die Analyse zeigt, die deutschen Netzbetreiber konnten im Vergleich zu November 2019 bei der LTE-Netzabdeckung und Übertragungsrate zulegen. Die Telekom konnte erneut die meisten Kategorien beim Netztest gewinnen, dabei wird der Vorsprung zu Vodafone immer geringer. (weiterlesen)

Wie informiert o2 über 5G?

Der Netzbetreiber o2 ist bisher nicht mit 5G gestartet. Unabhängig hiervor informiert Telefónica Deutschland auf einer extra Seite ausführlich über die Mobilfunktechnologie der fünften Generation. Auf der Seite spricht o2 über Ausbaupläne und zeigte konkrete Anwendungen für Industrie und Privatanwender mit 5G. (weiterlesen)

Huawei bezieht Stellung zu US-Sanktionen

Die US-Regierung hat Mitte Mai die Sanktionen gegen Huawei verschärft. Das chinesische Unternehmen hat Stellung zum Handelsembargo bezogen und es scharf kritisiert. Huawei zeigt sich besorgt über die Entwicklung seit Mai 2019. Die Sanktionen hätten eine direkte und schwerwiegende Auswirkung auf das eigene Geschäft. (weiterlesen)

Kunden von Vodafone und o2 kündigen wegen schlechtem Service

Bei welchem Anbieter kündigen Kunden besonders häufig ihren Vertrag? Dieser Frage ging der Dienstleister Volders nach und analysiert eine Vielzahl von Kündigungen. Besonders unzufrieden waren viele Verbraucher mit Vodafone und o2. Hier kündigten die Kunden wegen schlechtem Service. Über die Telekom gibt es ebenso Klagen. (weiterlesen)

10 Jahre LTE – Vom DSL-Ersatz zur Gigabit-Technologie

LTE feiert 10 Jahre. Im Mai 2010 endete die Auktion für die 4G-Frequenzen und bald darauf starteten die Netzbetreiber mit dem LTE-Ausbau. Zu Beginn war die Mobilfunktechnologie vor allem ein DSL-Ersatz für die ländlichen Regionen und kam erst später in die Städte. Heute bietet 4G eine hohe Übertragungsrate von bis zu 1 Gbit/s. (weiterlesen)

Verfügbarkeit testen!

  

Vergleichen Sie hier die LTE-Verfügbarkeit jeder beliebigen Adresse in ganz Deutschland.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Weitere aktuelle Infos zum Thema (News, Erfahrungsberichte, Probleme…) auch bei uns im Newsbereich (4g.de/news) oder auf unserer Facebook-Seite. Dort freuen wir uns auch auf Ihre Meinungen und Kommentare.

(Bildquelle Beitragsbild: ©WrightStudio – stock.adobe.com)

Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

5G