4G.de-Newsletter Mai 2015: Bundesnetzagentur: Mobilfunk 2014 – Ein Rückblick

Liebe Leserinnen und Leser von 4G.de,

die Bundesnetzagentur hat im Mai ihren Jahresbericht für das Jahr 2014 veröffentlicht. Der Bericht liefert wieder zahlreiche interessante Fakten und Statistiken. Das Infoportal 4G.de hat die Daten zum Bereich Mobilfunk näher analysiert und für Sie zusammengefasst. Wie viele Mobilfunkkunden gab es im Jahr 2014? Wie hat sich der Datenverbrauch in den mobilen Netzen entwickelt? Wie stand es um den LTE-Ausbau 2014?

Der Jahresbericht der Bundesnetzagentur: Von steigenden Nutzerzahlen bei mobilen Datendiensten, explorierendem Datenverbrauch im Mobilfunk und dem Tod der SMS
-> Hier geht es zum großen 4G.de-Rückblick für das Mobilfunk-Jahr 2014

700-MHz: LTE-Ausbau auf dem Land erst 2019?
Aktuell läuft die Frequenz-Versteigerung in Mainz. Drei Netzbetreiber bieten auch um 700-MHz. Das Frequenzspektrum der Digitalen Dividende II soll eine wichtige Rolle beim LTE-Ausbau auf dem Land spielen. Aktuell wird 700-MHz noch vom Rundfunk genutzt und könnte viel später als geplant frei werden. Ein Experte spricht von 2019. (mehr)

Interview mit Dirk Wende (Deutsche Telekom) zur Hybrid-Technologie
Das Infoportal 4G.de hat mit Dirk Wende über die Hybrid-Technologie und Magenta Zuhause Hybrid gesprochen. Der Pressesprecher der Deutschen Telekom spricht über die Zukunft von Hybrid, die Hybrid-Tarife und Call & Surf Comfort via Funk. Im Interview zeigt sich eins deutlich: Die Telekom setzt klar auf Magenta Zuhause Hybrid. (mehr)

Deutsche LTE-Tarife: Nur 1 GB Datenvolumen für 35 Euro
Das Beratungsunternehmen Rewheel hat Mobilfunk-Tarife in ganz Europa untersucht. Die Frage war: Viele Datenvolumen bekommt man im jeweiligen Land für 35 Euro. Deutschland schneidet in dieser Studie im europäischen Vergleich schlecht ab. Wir haben die Untersuchung genauer unter die Lupe genommen und kritisch beleuchtet. (mehr)

Vodafone erreicht 77 Prozent der Bevölkerung mit LTE
Vodafone kommt mit der Modernisierung seines Netzes schneller als geplant voran. Aktuell erreicht man bereits 77 Prozent der Bevölkerung mit LTE. Dazu hat man erste Großstädte mit LTE-A ausgebaut. Bei allem Optimismus plagen Vodafone auch Sorgen. Die Umsatzzahlen sinken, dazu verlässt CEO Schulte-Bockum bald das Unternehmen. (mehr)

E-Plus und o2: National Roaming deutschlandweit
März 2015 hat Telefónica Deutschland mit der Zusammenlegung der 3G-Netze von o2 und E-Plus begonnen. Nach und nach war in immer mehr Regionen National Roaming möglich. Am 20. Mai meldete Telefónica Deutschland, die Zusammenlegung der Netze sei abgeschlossen. Die Kunden profitieren nun von einem deutlich besseren UMTS-Netz. (mehr)

Mit dem 4G.de Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben:

Newsletter abonnieren!

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich!

Weitere aktuelle Infos zum Thema (News, Erfahrungsberichte, Probleme…) auch bei uns im Newsbereich (4g.de/news) oder auf unserer Facebook-Seite. Dort freuen wir uns auch auf Ihre Meinungen und Kommentare.

Ihr Team von 4G.de!

No votes yet.
Please wait...
Marius Pieruschka
Als ausgewiesener LTE-Fachmann auf 4G.de aktiv.
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.