4G.de Newsletter Mai 2013 – 50% LTE-Netzabdeckung

Von

Liebe Leserinnen und Leser von 4G.de und hsdpa-umts-verfuegbarkeit.de,

erstmals seit Aufzeichnung der unabhängigen LTE-Verfügbarkeitsstatistiken von 4G.de in Deutschland, können heute mehr als die Hälfte aller Bundesbürger (54%) LTE bei mindestens einem Netzbetreiber nutzen. Alle Details dazu und zu den weiterhin gravierenden Unterschieden zwischen den Bundesländern können Sie folgender Nachricht entnehmen:

-> 54% der Deutschen können LTE nutzen!

Weitere ausgewählte Themen auf 4G.de:

Samsung Galaxy S4 bei Vodafone, T-Mobile und o2 mit LTE erhältlich
Seit dem 27. April wird das Samsung Galaxy S4 in Deutschland verkauft. Das LTE-Handy unterstützt alle deutschen LTE-Frequenzen und ist bei allen deutschen Netzbetreibern mit LTE erhältlich. 4G.de hat die LTE-Tarife für das Samsung Galaxy S4 von Vodafone, T-Mobile und o2 für Sie genauer unter die Lupe genommen. Ebenso erfahren Sie bei uns, was Sie mit und ohne Vertragsabschluss für das 4G-Handy zahlen müssen… (mehr)

LTE-Handy LG Optimus F5 kommt in Mai nach Deutschland
LG hat auf dem diesjährigen World Mobile Congress in Barcelona seine F-Serie vorgestellt. Seit wenigen Tagen ist nun das LTE-Smartphone LG Optimus F5 in Frankreich erhältlich. Im Mai wird das 4G-Handy für einen Preis von 399 Euro auch nach Deutschland kommen. Neben LTE unterstützt das Endgerät GPRS, EDGE, HSPA und WLAN. Das 4,3-Zoll-Gerät mit einem Arbeitsspeicher von 1 GB hat einen Dual-Core-Prozessor mit 1,2-GHz von Qualcomm. Der interne Speicher des LG Optimus F5 von 8 GB lässt sich bis auf 32 GB erweitern… (mehr)

Kommt das Google Nexus 4 mit LTE?
Das Nexus 4 von Google könnte es auch bald mit LTE geben. Laut einem Gerücht vom Tech-Blog Sidtech möchte der Internetkonzern das Smartphone mit 4G auf seiner Hauskonferenz Google I/O (15. bis 17. Mai 2013) in San Francisco vorstellen. Das Google Nexus 4 soll neben LTE einen größeren Speicher von 32 GB bekommen. Preislich soll das LTE-Handy mehr kosten als das bisherige Nexus 4 mit UMTS und HSPA (299 Euro). Experten gehen von einem Preis zwischen 349 bis 400 Euro für die 4G-Variante mit 32 GB aus. Ein Modell des Nexus 4 mit LTE und 16 GB soll es bereits ab 299 Euro geben. Google könnte so bei seinem 4G-Handy auf echte Kampfpreise setzen… (mehr)

 

Weitere aktuelle Infos zum Thema (News, Erfahrungsberichte, Probleme…) auch bei uns im Newsbereich (4g.de/news). Dort freuen wir uns auch auf Ihre Meinungen und Kommentare.

Ihr Team von 4G.de und hsdpa-umts-verfuegbarkeit.de!

No votes yet.
Please wait...
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.