4G.de Newsletter Juli 2016: LTE-Netze im Vergleich: Telekom, Vodafone und o2

Liebe Leserinnen und Leser von 4G.de,

Ende Juni 2016 wurde das LTE-Netz von E-Plus endgültig abgeschaltet, damit gibt es nur noch drei 4G-Netze in Deutschland. Das Infoportal 4G.de nimmt dies zum Anlass, die Mobilfunknetze von Deutscher Telekom, Vodafone und o2 miteinander zu vergleichen. Wie steht es Mitte 2016 um Netzabdeckung, Übertragungsraten und LTE-Tarife bei den drei deutschen Netzbetreibern? Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Welcher Anbieter hat die beste 4G-Abdeckung in Deutschland? Wer bietet aktuell die höchste Übertragungsrate? Wo bekommt man die günstigsten LTE-Tarife? Welche Rolle spielen die Mobilfunkdiscounter?
Zum Vergleich der LTE-Netze von Telekom, Vodafone und o2


Werbung

Sparhandy: Smart Surf o2 mit 1 GB für 3,99 Euro
Für wenige Tage bietet Sparhandy einen besonders günstigen Tarif. Unser Tarif-Tipp für Juli: Der Tarif Smart Surf o2 kostet gerade einmal 3,99 Euro monatlich. Hierfür bekommt man 50 Freiminuten und 50 SMS. Zum mobilen Surfen stehen 1 GB (bis zu 21,1 Mbit/s) im o2-Netz zur Verfügung. Viel günstiger werden die Tarife nicht mehr. (Zum Angebot)


5G: Netzbetreiber wollen Ende der Netzneutralität
Zahlreiche TK-Konzerne haben sich im Juli an die europäische Regulierungsbehörde für Telekommunikation gewendet. Im sogenannten 5G Manifesto fordern sie eine Aufweichung der Netzneutralität beim 4G-Nachfolger. Sollte die Behörde der Forderung nicht nachkommen, droht man den Ausbau mit 5G in Europa zu verlangsamen. (weiterlesen)

E-Plus-Kunden können LTE-Netz von o2 nutzen
Seit Ende Juni 2016 ist die Aktion Highspeed für Jedermann beendet. Kunden von E-Plus können ab Juli das 4G-Netz von o2 nutzen, dabei surfen sie mit reduzierter Geschwindigkeit. Telefónica hat den Zugang zum 4G-Netz nicht offiziell bestätigt, doch zahlreiche E-Plus-Kunden bestätigen in den Sozialen Netzen eine LTE-Nutzung im o2-Netz. (weiterlesen)

Allianz von Telekom, Vodafone und o2 gegen Netzausfall
In den letzten Monaten mussten sich Mobilfunkkunden über Netzausfälle ärgern. Um die Folgen solcher Ausfälle in Zukunft zu minimieren, wollen Telekom, Vodafone und o2 zusammenarbeiten. Man denkt an eine Art National Roaming. Hiervon profitieren nur kritische Infrastrukturen und Unternehmenskunden, jedoch nicht Privatkunden. (weiterlesen)

simyo: Telefónica kündigt Ende des Discounters an
Telefónica Deutschland hat das Ende von simyo angekündigt. Die Marke verschwindet Ende Juli 2016 vom Markt. Kunden des Discounters werden bis zum Endes des Jahres auf Blau umgestellt. An den Konditionen der Altverträge ändert sich nichts. Mit simyo verschwindet einer der Pioniere bei den Mobilfunkdiscountern vom Markt. (weiterlesen)

5G: Berlin und Telekom kündigen Testfeld an
Berlin und die Deutsche Telekom haben eine Kooperation bei 5G angekündigt. In Kürze errichtet der Netzbetreiber ein 5G-Testfeld in der Hauptstadt. In einem Umkreis von 1 Kilometer möchte man Echtzeitanwendungen mit dem 4G-Nachfolger testen. Die Berliner profitieren nicht vom Testnetz, es fehlen passende Endgeräte auf dem Markt. (weiterlesen)

Mit dem 4G.de Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben:

Newsletter abonnieren!

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich!

Weitere aktuelle Infos zum Thema (News, Erfahrungsberichte, Probleme…) auch bei uns im Newsbereich (4g.de/news) oder auf unserer Facebook-Seite. Dort freuen wir uns auch auf Ihre Meinungen und Kommentare.

Ihr Team von 4G.de!

No votes yet.
Please wait...
Marius Pieruschka
Als ausgewiesener LTE-Fachmann auf 4G.de aktiv.
Empfohlene Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Kontakt

Haben Sie Fragen, Anregungen oder Kritik? Schreiben Sie uns!

Not readable? Change text.