4G.de Newsletter Februar 2017: LTE Prepaid-Tarife von Vodafone, Telekom und o2 im Vergleich

Liebe Leserinnen und Leser von 4G.de,

im ersten Quartal 2017 haben die deutschen Netzbetreiber ihre Prepaid-Tarife überarbeitet und das Datenvolumen erhöht. Vodafone besserte Mitte Januar bei einem CallYa Tarif nach. Die Deutsche Telekom folgte nur wenige Wochen später und erhöhte das Inklusivvolumen bei Magenta Mobil Start. Am 01. März 2017 startet nun Telefónica Deutschland mit neuen und völlig überarbeiteten Prepaid-Tarifen.

Das Infoportal 4G.de vergleicht die LTE-Tarife ohne Vertragsbindung von Vodafone, Deutscher Telekom und o2. Welcher Netzbetreiber bietet aktuell die besten Prepaid-Tarife? Welcher 4G-Tarif ohne Vertrag eignet sich für welche Zielgruppe?
Zum großen Prepaid-Vergleich


Werbung

Mobilcom-Debitel: Smart Surf mit LTE im o2-Netz (1 GB) für 3 Euro

Mobilcom-Debitel bietet für wenige Tage einen sehr günstigen LTE-Tarif im o2-Netz. Unser Tarif-Tipp für den Monat Februar: Smart Surf im o2-Netz bekommt man bis zum 28. Februar für 3 Euro monatlich. Der Tarif bietet LTE mit 1 GB (bis zu 21 Mbit/s) und 50 Freiminuten wie 50 SMS. Der Anschlusspreis enthält. Ein echtes Schnäppchen. (Zum Angebot)


Samsung Galaxy S8: Teaser-Video auf dem MWC 2017

Der Mobile World Congress 2017 in Barcelona steht unmittelbar vor der Tür. Klar ist: Wir sehen auf dem MWC nicht das Samsung Galaxy S8. Doch Samsung zeigt auf der Messe ein Teaser-Video von einer Minute zum S8. Gleichzeitig will man in Barcelona den Termin für die Präsentation des Smartphones bekanntgeben. (weiterlesen)

Was kosten LTE-Tarife mit großem Datenvolumen?

Mobilfunktarife in Deutschland bieten wenig Inklusivvolumen. In anderen europäischen Ländern bekommen Nutzer wesentlich mehr Volumen. Wer viel Datenvolumen möchte, erhält auch hierzulande entsprechende Tarife und dies hat seinen Preis. Das Infoportal 4G.de vergleicht: Was kosten deutsche LTE-Tarife mit viel Datenvolumen. (weiterlesen)

Vodafone GigaBoost: Bereits über 1 Million Nutzer

Vodafone ist Anfang Februar mit der Aktion GigaBoost gestartet. Neu- und Bestandskunden bekommen für einen Monat 100 GB geschenkt. Zwei Wochen später konnte der Netzbetreiber bereits über 1 Million Nutzer melden. GigaBoost lässt sich noch bis zum 06. April 2017 buchen, die 100 GB Gratisvolumen sollte man sich nicht entgehen lassen. (weiterlesen)

Mobilfunk-Studie: Discounter beliebter als Netzbetreiber

Die Studie „Fanfocus Deutschland“ hat die Beliebtheit von Mobilfunkanbietern im Jahr 2016 untersucht. Die Studie unterscheidet zwischen Fans und Gegnern einzelner Marken und bietet interessante Einblicke. Insgesamt zeigt sich: Die Mobilfunkdiscounter können die Kunden emotional besser an sich binden als die Netzbetreiber. (weiterlesen)

Telekom verdoppelt Datenvolumen bei Data Comfort

Die Deutsche Telekom vordoppelt zum 01. März 2017 das Inklusivvolumen bei Data Comfort. Von der Erhöhung des Volumens profitieren Neu- und Bestandskunden. Nun bekommt man bis zu 40 GB. Der Netzbetreiber hat diese Meldung noch nicht offiziell bestätigt. Die Erhöhung des Volumens zum 01. März ist jedoch sehr wahrscheinlich. (weiterlesen)

Mit dem 4G.de Newsletter immer auf dem Laufenden bleiben:

Newsletter abonnieren!

Monatlich exklusive und hilfreiche News, Infos, Angebote und Tipps aus der LTE- und 4G-Szene für Sie. Abmeldung jederzeit möglich!

Weitere aktuelle Infos zum Thema (News, Erfahrungsberichte, Probleme…) auch bei uns im Newsbereich (4g.de/news) oder auf unserer Facebook-Seite. Dort freuen wir uns auch auf Ihre Meinungen und Kommentare.

Ihr Team von 4G.de!

No votes yet.
Please wait...
Recent Posts

Schreibe einen Kommentar